Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BüWi Lösungen Bürokaufleute07
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> BüWi Lösungen Bürokaufleute07
 
Autor Nachricht
Civica
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 18:07:33    Titel: BüWi Lösungen Bürokaufleute07

Ich versuch mich jetzt mal an BüWi, allerdings muss ich dazu sagen, ich glaub ich bin da durchgefallen... Aber rein mal so aus dem Kopf raus:

1. dieses komische ding mit 0101-Eintragen, - fragt mich nich Smile
2. Datum wann vernichtet werden kann: 01.01.18

Jetzt bin ich mir bei der Nummerierung nich mehr sicher:

3. Vorteile für den Verkauf übers Internet:
Z.B. dass der Verkauf schneller abzuwickeln ist, und das der Markt übers Internet im Kommen ist, das heißt in Zukunft immer mehr genutzt wird (jaja ich weiß… irgendwas musst ich ja schreiben)

Nachteile: Das die Mitarbeiter zunächst für die Benutzung der neuen Software geschult werden müssen und … keine Ahnung…

4. Vorteile und Nachteile zum Netzwerk
Vorteile: Dass Daten von jedem Computer aus genutzt werden können und Veränderungen für alle gleichzeitig aktualisiert werden, und dass Wegezeiten eingespart werden (aber ich denk, das is das gleiche)…

5. Lagerkennziffern NO PLAN
Beste Bestellmenge ist 1500, da dort der Gesamtpreis am niedrigsten ist
Umschlagshäufigkeit ist bei mir auch irgendwas mit 3X … glaub aber nich dass es 32 is, das scheint aber richtig zu sein…

Nachteile: dass, wenn der Server abstürzt, das ganze System nicht mehr arbeitet, und das ein Virus schneller auf alle Rechner überspringen kann (hätte ich das mal geschrieben…..)

6. Vorteile AN und AG zur Gleitzeit
AG: dass die Mitarbeiter motivierter sind und so eine bessere Leistung erzielen (sorry aber was besseres fiel mir echt nich ein)

AN: Dass man die Arbeitsanfangs und –endzeiten selbst bestimmen kann und ???

7. Gekündigt hätte ich den einen der 1Jahr, und den der 4Jahre da waren, da die mit 3Jahren ja Schwanger ist…

Und besonderen Kündigungschutz haben die Schwangere und der Betriebsratstyp…


So ich hoffe ich hab nichts vergessen… ihr seht ja dass ich echt versagt hab in dem Thema und mich bestimmt jetzt total blamiert aber egal…

deshalb wäre ich glücklich, wenn ihr mal so zu dem ein oder anderen was sagen könntet, was ihr da hattet und so…

Lg Vivi
Happysusilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 18:30:15    Titel: BüWi

Hallo!

mir gings auch nicht viel besser!
Hattet ihr genügend Zeit? Bei uns ist fast keiner fertig geworden!
nicekitty87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 32
Wohnort: Bei Mainz

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 18:36:55    Titel:

Bei uns ist auch fast niemand rechzeitig fertig geworden. Fand die Zeit zu kurz!
Civica
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 18:50:34    Titel:

nee bei uns haben wirklich alle geschimpft... weiß denn keiner mehr was er geschrieben hat? Och mensch ggg hab mich doch auch schon blamiert, kommt traut euch Wink
Sammy734
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 21:04:16    Titel:

FallingAngel hat folgendes geschrieben:
Die Zeit fand ich auch relativ knapp. Bei der Hälfte der Zeit haben zwar auch bei uns alle gemeckert, aber dann ging es am Ende doch. Wink
Doch wenn man mehr Zeit gehabt hätte, dann wären einem vielleicht sinnvollere Argumente eingefallen. Ich hoffe nur, dass unserer Lehrer etwas kulant beim korrigieren sind.

Zur Aufgabe mit dem Internet für die Abt. Verkauf:
Da sollten wir doch drei Argumente für und zwei dagegen machen? ^^


ja sollten wir, aber ich hab das so verstanden, dass das allgemeine Vor- und Nachteile des Internets sein sollen, nicht speziell für die Abt. Verkauf. Confused
cheetah13
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 84
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 21:24:50    Titel:

Also ihr habt hier ja richtig viel noch im Kopf. Ich weiß es jetz so ungefähr wieder. Deckt sich allerdings mit dem, was Joy geschrieben hat. Nur das ich dem Ersthelfer die Kündigung aufdrücken will ... Rolling Eyes

Dieses Umschlagsdingens habch ganz weg gelassen, weil ich das ganze eh unter Zeitpanik geschrieben ... Sad

Bin echt auf die Wertung gespannt!
Civica
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 22:02:36    Titel:

Maan ich hab das glaub ich noch mehr versaut als ich gedaht hab....

hab grad ma so gerechnet... wisst ihr was mich an BüWi aufregt? Das hat meinen Schnitt immer gehoben in den Prüfungsaufgaben, meist sogar auf über 90%...

und jetzt, wo es drauf ankommt, zieht das voll runter... wenn ich da wenigstens 40% habe / hätte (?), in Rewe und Wiso steh ich so bei 85%... na toll dann zieht das auf 70 runter!

Und wird das überhaupt einfach gerechnet, also Summe /3?
Da das ja unser "Hauptfach" ist...? Wenn nich wär ja noch viel schlimmer! Omg...
bkprüfungenwü
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 22:18:15    Titel: Terror machen hilft :)

Rechnungswesen sind bei uns in würzburg bei allen eigentlich mehr oder weniger gut gelaufen, aber bürowirtschaft war der hammer.....

die aufgabe mit den lagerbeständen war unserer meinung nach nur der gipfel auf dem eisberg.

die zeit war viel zu kurs bemessen

außerdem konnte man sich überhaupt nicht richtig auf diese prüfung vorbereiten

wir haben sofort mit den prüfern gesprochen, die haben uns gesagt, dass sich für uns alle in deutschland nur ein vorteil raus schlagen lässt, wenn alle etwas dagegen tun. das heißt das die punkteverteilung nachträglich geändert wird und die punkte auf die anderen aufgaben besser verteilt werden.

und das man damit nicht schon eine 3 also nur 79 punkte hat, wenn man die lageraufgabe nicht lösen konnte.

wir in würzburg (bayern) schreiben nun einen brief mit einer unterschriftenliste an die aka (die die diese prüfung entwickelt haben) in der hoffnung, dass sich auch noch andere klassen aus ganz deutschland an solch einer unterschriftenaktion beteiligen, damit sich an der punkteverteilung etwas ändert.

wenn ihr fragen dazu habt meldet auch!

würde uns freuen, wenn sich auch noch andere bundesländer daran beteiligen!

wünschen allen viel glück für die praktische prüfung am montag und dienstag

ciao die würzburger bürokauffrauenklasse
bkprüfungenwü
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 22:19:22    Titel: Terror machen hilft :)

Rechnungswesen sind bei uns in würzburg bei allen eigentlich mehr oder weniger gut gelaufen, aber bürowirtschaft war der hammer.....

die aufgabe mit den lagerbeständen war unserer meinung nach nur der gipfel auf dem eisberg.

die zeit war viel zu kurs bemessen

außerdem konnte man sich überhaupt nicht richtig auf diese prüfung vorbereiten

wir haben sofort mit den prüfern gesprochen, die haben uns gesagt, dass sich für uns alle in deutschland nur ein vorteil raus schlagen lässt, wenn alle etwas dagegen tun. das heißt das die punkteverteilung nachträglich geändert wird und die punkte auf die anderen aufgaben besser verteilt werden.

und das man damit nicht schon eine 3 also nur 79 punkte hat, wenn man die lageraufgabe nicht lösen konnte.

wir in würzburg (bayern) schreiben nun einen brief mit einer unterschriftenliste an die aka (die die diese prüfung entwickelt haben) in der hoffnung, dass sich auch noch andere klassen aus ganz deutschland an solch einer unterschriftenaktion beteiligen, damit sich an der punkteverteilung etwas ändert.

wenn ihr fragen dazu habt meldet auch!

würde uns freuen, wenn sich auch noch andere bundesländer daran beteiligen!

wünschen allen viel glück für die praktische prüfung am montag und dienstag

ciao die würzburger bürokauffrauenklasse
Happysusilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2007 - 09:46:00    Titel: BüWi

Hallo!

Unser Lehrer hat auch gemeint wir sollen uns wegen der mangelnden Zeit in BüWi bei der IHK beschweren, was wir auch machen werden!!
In ReWe wären wir dagegen zweimal fertig geworden!

viele Grüße

Susi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> BüWi Lösungen Bürokaufleute07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum