Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

KfB Lösungen Sommer 2007
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> KfB Lösungen Sommer 2007
 
Autor Nachricht
Tschaki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2007 - 17:52:58    Titel:

wow.das ist ja echt super, dass du dir die mühe gemacht hast alles aufzuschreiben. danke.

hab bei BL bei der 13. aber sammelüberweisung
und bei der 33. weils ein arbeitsunfall war, glaub ich
Tschaki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2007 - 08:56:02    Titel:

natik hat folgendes geschrieben:
zu nati20, was hast du denn geschrieben????

zu chris2118: Spende wird immer auf Privatkonto gebucht!


Ich meine es gibt ein extra Konto für Spenden des Unternehmens. Man kann Spenden ja auch abschreiben, aber das Privatkonto ja nicht.
natik
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2007 - 09:46:07    Titel:

also für e. K und für Persnonengesellschaften sind Spenden keine Betriebsausgeban. Und Hans O.Zimmermann ist eine KG. Deswegen wirs an Privatkonto gebucht.

Für Kapitalgesellschafter sind Spende als Betriebsausgaben und sind auf dem Konto "6880 Spende" zu buchen.

Und sogar dieses Konto war bei den Lösungen nicht vorgegeben. Deswegen habe ich gebuch Privat an Postbank
faces
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2007 - 10:07:00    Titel:

Also ich habe bestimmt in BL 11 oder 12 fragen etwa falsch und in WiSo glaub ich auch.

Ich hab jetzt voll schiss, dass ich nur mit 4 Bestehe, denn in der Berufsschule war ich immer voll gut, hatte einen Schnitt von 2,1 etwa.

TV/Excel war auch nich so klasse bei mir. Rolling Eyes
Lulu123456789
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2007 - 11:28:38    Titel:

gibt es für nicht ganz falsche buchungen teilpunkte? wenn ich zum beispiel bank richtig hatte aber davor die zahl falsch????
Jaqueline Schneider
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 10:11:19    Titel:

Hallo!
Bin der meinung es fehhlen noch
Vorteile der Becker GbmH der Internetpräsenz
Vorteil Inranet
und ich glaube es kam auch eine Frage über ein Mehrpersonenbüro?Bin mir nicht ganz sicher
Ich hoffe die sind in der Bewertung nicht so streng
Mittlerweile macht mich die Ungewißheit schon echt krippelig
natik hat folgendes geschrieben:
zur Büwi habe ich folgende Antworten, habe aber keine Ahnung ob es richtig ist:

1. Übernachtungsmöglichkeit und REisekostenersparnis, Möglichkeit der technischen Ausstattung, keine Störung von anderen MA oder Telefonaten

2. allgemeine Ausstatung: gute Beleuchtung und Beleuftung; Tische und Stühe; Visuele: Kamera, Mikrofon, PC & Beamer, Flipchart, Overheadprojektok

3. Möglichkeiten der Auswertung:
a) direkt nach Seminar: Befragung, Interview
b) nach 3 Monaten. Fragebogen verschicken mit Ankreuzen und offenen Fragen

4. gemeinsame Arbeitsraum: (diese aufgabe hatte ich mit der nächsten vertauscht und pfeil gemacht, meinte Lehrer ist ok):
-bessere Kommunikation zwischen Kollegen
-Ablage kann besser genutz werden
- teamarbeit möglich, Geräte können gemeinsam genutz werden

5. Licht, Lärm, Lüft und Farben

6. Portokosten Vertrieb: 1750 €

7. Infopost: 1440,00€

8. Datensicherung: Ma einweisen: auf Gefahren zuweisen, Hardware, Software und organisatorische Maßnahmen erläufern

9. bei dieser Zuordnung hatte ich:

Virenbefall: Anti-Virus-Programme installieren
katastrofen, wie Freur, Überschwemmung: Feuergeschütze Räume
Stromversorgung: unterbrechungsfreie Stromaggregate
Hacker, Löschen: nur für berechtigte Personen Zutriff erlauben

10. Poststraße: hatte ich falsch gggggrrr, obwohl es leicht war:
Zusammentragen, Falzen, Kuvertieren, Verschließen, Wiegen

11. Worauf muss man bei der Posteingang achten:
Irrläufer, Privatpost, Geschäftspost

12. Posteingang:
Öffnen, Stempeln und Anlagekontrolle, Leerkontrolle, Verteilen

13. Bei diesem Auszug, wo man abraten sollte:
Tastenkombinationen lernen; mir ist nichs bessers eingefallen

14. Stabliniensyst; keine Weisungsbefugnis, beratende Funktion, strafer Führungsaufbau, klare Kompetensverteilung



Habe ich noch etwas vergessen???? Weiss nicht so richtig, wir das bewerter wird Sad
Rwosuesse2909
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 10:18:58    Titel:

stimmt was die durch die Präsenz im internet erreichen wollen..

das mehrpersonenbüro war das die poststelle in einen großen Raum ist...

Mhm welche aufgabe war das nochmal????
Jaqueline Schneider
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 10:27:27    Titel:

Stimmt, die Frage lautete warum man für die Poststelle für drei Mitarbeiter zusammenlegen sollte oder so ähnlich.Die Aufgabenstellung (NR.) weiß ich leider nicht mehr
Rwosuesse2909
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 10:27:34    Titel:

wird wohl für micht nicht mit ner 3 in Excel : (



Excel baut sich z.b.

so auf....

Vorbereiten und Erfassen der Daten (20 Punkte)
- Tabellenblätter benennen (2 x 1 P)
- Fußzeile eingeben (3 P)
- Werte eingeben (5 P) einschließlich Formatierungen (6 P)
- Übernehmen der Anlage 2 einschließlich Formatierungen (4 P)

Bearbeiten der Daten (41 Punkte)
- Umsätze berechnen (6 P)
- Gesamtumsatz berechnen und Zeile benennen (3 P)
- Durchschnitt berechnen und Spalte benennen (3 P)
- Werte im € Format mit 2 Nachkommastellen formatieren (2 P)
- Prozentuale Abweichung 2006 vom Durchschnitt berechnen und Werte mit Prozentzeichen ohne Nachkommastellen formatieren (8 P)
- Spalte benennen & Überschrift eingeben und Rahmen anpassen (8 P)
- Vertreter in der Zelle A9 mit der WENN-Funktion und MAX-Funktion ermitteln (1o P)
- Text eingeben (1 P)

Darstellung statistischer Daten (20 Punkte)
- Richtige Diagrammart wählen (2 P)
- Richtige Datenreihen wählen (8 P)
- Aussagefähige Diagrammüberschrift eingeben (4 P)
- Rubriken formatieren (2 P)
- Y-Achse formatieren (2 P)
- Hintergrund der Diagrammzeichnungsfläche entfernen (2 P)

Stellungnahme (14 Punkte)
- Textfeld (1 P)
- Beschreibung der Entwicklung (6 P)
- Beurteilung der Aussage von Herrn Eisenhammer (hat Recht) (3 P)
- Rechtschreibung, Ausdruck, Darstellung (4 P)

Seitenlayout (5 Punkte)
- Übersichtliche Darstellung aller Aufgabenteile und Ausdruck auf einer A4-Seite im Querformat (Anordnung, Größenverhältnisse von Tabellen und Grafik, Schríftgröße Grafik) (5 Punkte)

====
100 Punkte
natik
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 10:28:04    Titel:

ja ja leute ihr habt ja recht, das habe ich vergessen, aber aufgeschrieben habe ich Smile

das fand ich eigentlich ok
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> KfB Lösungen Sommer 2007
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum