Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Spannarbeit
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Spannarbeit
 
Autor Nachricht
polska chica
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 44
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2007 - 15:31:05    Titel:

hey!

habe so gerechnet:

für D1=m1*g/s
=12kg*9,81m|s²/0,02m
=5886Nm

Für die Spannenergie:
D1/s*s²
= 5886Nm/0,02m*0,02m²
=117,72Nm

"Nun muss gelten: (m1+m2)*g=D*s2² "
=12kg+30kg*9,81
=412,02*0,02²
=0,164808

und wenn ich dann W2-W1

kommt dann raus: 177,72-0,164808=117,56

das kann aber irgentwie nicht sein Shocked weil die lösung 13,24Nm lautet...

kannst du (oder irgentwer;)?)das vll noch mal für doofe erklären.... Embarassed wäre sehr lieb.. wir schreiben nämlich ja schon morgen...

lg:)
exphysiker
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2007 - 16:12:51    Titel:

so sollte es richtig heissen:

Zitat:
Die Spannenergie beträgt W1=D/2*s1²

Nun muss gelten: (m1+m2)*g=D*s2 <- ohne quadrat


aus der zweiten Gleichung rechnest du zuerst s2 aus und setzt das dann in die Gleichung für W2 ein, und dann kannst du die Differenz zwischen den beiden ausrechnen. Dann passt auch m1 + m2 mit deinem geg. Wert.
polska chica
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 44
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2007 - 16:24:43    Titel:

ok danke.. und was hat es mit dieser s2 auf sich?

lg
polska chica
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 44
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2007 - 16:40:06    Titel:

ok

dann kriege ich für s1= 0,02 und s2=0,07

und für D1=5886Nm und für D2=14715Nm

so dann setzt ich ein für W1= 1/2*5886*0,02²=1,1772
W2=1/2*14715*0,07²=36,05

W2-W1= 34,8728


?????


das ist doch dann aber falsch... wo liegt denn genau der fehler???

liebe grüße Embarassed
exphysiker
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2007 - 08:05:34    Titel:

du hast nur eine Feder, und die hat immer die selbe Richtgrösse D = 5886 N / m

damit hast du dann W2 = 0.5*5886*0.07^2 = 14.42

W2 - W1 = 13.24 Nm
exphysiker
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2007 - 08:07:39    Titel:

du hast nur eine Feder, und die hat immer die selbe Richtgrösse D = 5886 N / m

damit hast du dann W2 = 0.5*5886*0.07^2 = 14.42

W2 - W1 = 13.24 Nm
exphysiker
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2007 - 08:09:39    Titel:

du hast nur eine Feder, und die hat immer die selbe Richtgrösse D = 5886 N / m

damit hast du dann W2 = 0.5*5886*0.07^2 = 14.42

W2 - W1 = 13.24 Nm
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2007 - 09:22:17    Titel:

@exphysiker hat seine Antwort ja, wie man oben sieht, mit allem Nachdruck vertreten. Und es stimmt auch.
Wenn ich nach meinem eigenen Vorschlag vorgehe, komme ich ebenfalls auf 13,24J.

m1*g=D*s1 führt zu D=5886N/m.

(m1+m2)*g=D*s2 führt auf s2=0,07m

Die Spannenergie für s1=0,02m beträgt 1,1772J und für s2=0,07m kommen 14,4207J raus, die Differenz beträgt 13,2435J.
exphysiker
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2007 - 09:27:08    Titel:

der browser ist mir beim abschicken abgeschmiert. hab nur einmal auf absenden gedrückt. internet explorer eben.. Rolling Eyes
polska chica
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 44
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2007 - 10:07:32    Titel:

VIELEN. VIELEN DANK!!!

ihr habt mir wirklich sehr weitergeholfen!

danke!!! Very Happy Smile

ps: komme auch auf das ergebnis;)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Spannarbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum