Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dauer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Dauer
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 13 Jan 2005 - 16:16:37    Titel: Dauer

Hallo,
wie lange dauert im Durchschnitt ein Jurastudium und ist nach dem Studuim eine Hospitanz in einer Anwaltskanzlei nötig?
Vielen Dank
Maltanis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.12.2004
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2005 - 19:54:48    Titel:

hier, guck dir das hier mal an, da steht alles drin.

greetz, maltanis[/url]
Marius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2005 - 02:55:35    Titel:

Das Jurastudium ist sehr kurz, da du oftmals bereits im 6. Semester alle Leistungsnachweise (Scheine) hinter dich gebracht hast. Im 7. und 8. Semester lernst du dann nur noch für die Examensprüfung und dann gehst du auch im 8. Semester in diese Prüfung, denn dann hast du noch einen Freischuss.

Der Freischuss bedeutet, dass du das Examen wiederholen kannst, und der bessere der beiden Versuche wird dann gewertet. So gesehen ist das Jurastudium - auch statistisch - eins der kürzesten Studiengänge überhaupt, was man so auf den ersten Blick oft gar nicht weiß.
Gast







BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 21:16:00    Titel:

habe mal ein theoretische frage: wenn ich mein examen mit freischuss mache und dann (aus welchen gründen auch immer) wiederholen will; wie viel zeit geht in land zwischen erstem und zweiten versuch?
Gast







BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 21:17:23    Titel:

..."ins land"...
tipptipptiger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.10.2005
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 02 Feb 2006 - 19:11:03    Titel:

Kann nur für NRW sprechen, da ist es jedenfalls nach sog. "alter Ordnung" so, dass du spätestens ein Jahr nach der mündlichen Prüfung dich wieder gemeldet haben musst.
Das ist aber eine sehr lange Zeit, ich würde daher eher zu einem halben bis dreiviertel Jahr tendieren.

Gruß
der gestresste Tipptipptiger,
der im Mai seinen Freischuss macht.
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 02 Feb 2006 - 22:03:47    Titel:

Jep .. sehr kurz, wenn nichts dazwischen kommt was deine Zeit anderweitig fordert.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Dauer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum