Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufzug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufzug
 
Autor Nachricht
malcom
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 17:52:54    Titel: Aufzug

hallo zusammen

ich habe folgende aufgabe und bin mir nicht sicher ob ich dies richtig gerechnet habe.

Der Benutzer eines Aufzuges steht auf einer Personenwaage und registriert während der Beschleunigunsphase,dass die Anzeige der Waage während 2 Sekunden von m=75kg auf 80kg ansteigt,Wie gross idt die Beschleunigung und die erreichte Endgeschwindigkeit.

Meine ergebnisse:

a=9,81m/s^2
v=19,62m/s

LG
malcom
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 18:15:38    Titel:

ich habe falsch gerechnet:

a=0,654m/s^2
v=1,3m/s
LG
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 21:29:24    Titel:

80kg/75kg=1,0667

Der Fahrstuhlgast erfährt eine "gefühlte" Beschleunigung von 1,0667g,
1g davon kommt durch den Ausgleich der Fallbeschleunigung (ohne dass sich dadurch der Bewegungszustand ändert), der Rest (0,0667g) geht in die effektive Beschleunigung.

Und das sind tatsächlich exakt 0,654m/s². Dein Geschwindigkeitswert stimmt also auch (1,3008m/s, um genau zu sein)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufzug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum