Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lage eines Punktes (Vektorrechnung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lage eines Punktes (Vektorrechnung)
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 13 Jan 2005 - 21:42:44    Titel: Lage eines Punktes (Vektorrechnung)

Huhu Very Happy

Ich suche jemanden, der mir bei dieser schwierigen Aufgabe helfen kann:
Diskutiere verschiedene Möglichkeiten für d. Lage eines Punktes C, der mti A (8/2/1) und B (4/8/6) ein rechtwinkliges dreieck bildet, das einen Inhalt von 18 FA hat.


Ich hab rausbekommen, dass die Länge der Seite c=9 LE groß ist
und die Höhe=4 ist. Ansonsten weiß ich nicht weiter Crying or Very sad
auch gast
Gast






BeitragVerfasst am: 13 Jan 2005 - 22:50:31    Titel:

Alle Punkte im Raum, wo der Punkt C stehen kann, bilden 2 Kreise, deren Flächen orthogonal zu Strecke AB sind (oder 1 Kreis, wenn das Dreieck gleichschenkelig ist).

Die Höhe hast du schon. Das ist der Radius der Kreise.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lage eines Punktes (Vektorrechnung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum