Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einwilligung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Einwilligung
 
Autor Nachricht
muschel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2007 - 15:35:19    Titel: Einwilligung

Ein Arzt streicht einen von ihm begangenen Fehler aus der Krankenakte. Der Patient ist damit einverstanden.

Wenn ich da Urkundendelikte prüfe, ist es ja so, dass der Patient in eine Urkundenunterdrückung einwilligen kann. Kann er das auch in eine Urkundenfälschung?
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
Fomori
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 98
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 - 17:56:50    Titel:

Hmm, der Sachverhalt ist ein wenig dünn, und von "Einwilligung" würde ich hier auch nicht sprechen (klingt so nach § 228 StGB).

Solltest dir mal folgende Fragen stellen:
Was ist das Schutzgut der Norm (§267) und liegen alle objektiven und subjektiven TB-Ms vor.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Einwilligung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum