Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was ist liebe?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Was ist liebe?
 

Hast du dir schon mal ernsthafte gedanken gemacht, was Liebe wirklich ist oder bedeutet?
Ja, sehr ausführlich sogar, und ich hab auch ein Ergebniss gefunden
36%
 36%  [ 34 ]
Ja, sehr ausführlich, aber bin auf kein richtiges Ergebniss gekommen
30%
 30%  [ 28 ]
Ja, aber nicht sehr viel
16%
 16%  [ 15 ]
Naja, eigentlich eher nicht
5%
 5%  [ 5 ]
Nein, ich bin noch nicht dadrauf gekommen, über das nachzudenken
3%
 3%  [ 3 ]
Nein, es interessiert mich eigentlich auch gar nicht
7%
 7%  [ 7 ]
Stimmen insgesamt : 92

Autor Nachricht
Caprio19
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 15:00:36    Titel:

LIEBE?!

Liebe ist...

- etwas das JEDER mensch braucht
- ist bedingungslos
- sie kennt keine grenzen
- sie zeit das wir menschen einander brauchen!
- liebe gibts es überall wo sich zwei menschen verstehen

Liebe ist das schönste das ein mensch zu geben hat....überlegt mal was wären wir OHNE liebe?
Kpt. Haase
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.04.2007
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 15:57:39    Titel:

Caprio19 hat folgendes geschrieben:

- etwas das JEDER mensch braucht
- sie zeit das wir menschen einander brauchen!
- liebe gibts es überall wo sich zwei menschen verstehen


dem würde ich immerhin zustimmen...


Caprio19 hat folgendes geschrieben:

- ist bedingungslos
- sie kennt keine grenzen


...aber dem... dann kenne ich in meinem leben ehrlich gesagt keine wahre liebe... wie kann liebe bedingungslos sein, wenn du selbst die voraussetzung gibst, dass die 2 menschen sich verstehen? gut, man könnte meinen, es ginge auch ohne...
aber kann liebe nicht vergehen? und ist das dann etwa grundlos? nöö.. aber wenn s einen grund hat, dann kann liebe nicht bedingungslos sein.

gleiches gilt für die grenzen.
philip
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 11.09.2005
Beiträge: 296
Wohnort: ürdingen

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 16:43:17    Titel:

Was muss ich angeben, wenn ich die Erkenntnis gefunden habe, dass es keine Erkenntnis gibt, was Liebe ist?
Kpt. Haase
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.04.2007
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 16:59:58    Titel:

das problem hatte ich auch^^
hab 2. gewählt...
Login(Stimmt)
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 17:12:26    Titel:

Zitat:
Die Schönheit ist das vollkommene Einverständnis zwischen Mann und Frau, das sich in einem Augenblick ereignet; in einer einzigen Sekunde kann dieses Gefühl entstehen, das alle Gefühle überragt. Und dieses geistige Gefühl ist es, das wir Liebe nennen.


Wink
McCoy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 17:40:33    Titel:

Liebe gibt es nicht und ist nur ein Produkt der Medien
Login(Stimmt)
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 17:52:37    Titel:

Laughing

Wieder so ein Gescheiterter.

Ich kenne Menschen, die auch nichts mit Liebe anfangen können. Sie sind einfach zu oberflächlich und spielen höchstens bisschen Hoppe-Hoppe-Reiter. Gehen dann wieder getrennte Wege oder vegetieren dank neuen kleinen Menschen vor sich hin.

Ich bin froh, dass ich in meinem Leben die richtigen Menschen getroffen habe. Smile
Fun_Boy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 617

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2007 - 12:27:02    Titel:

Liebe ist sowieso undefinierbar.
Buraki
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2007 - 16:25:30    Titel:

Liebe ist das, was heutzutage wegen der materialistischen Weltanschauung, vielen Menschen fehlt. Heute ist alles schnelllebig, herzlos, und asozial. Wir leben für die Arbeit, wir leben für den Spaß, und auf der Strecke bleiben Familie, Kinder, Fürsorge, Liebe und andere schöne Gefühle. Auch wichtig zu sagen ist, dass Menschlichkeit nur noch zu Schauzwecken erbracht wird. Wahre Menschlichkeit ist nirgends zu finden, vllt noch bei einigen Muslimen und einigen gläubigen Christen, Juden und Andersgläubigen. Dennoch hat der Materialismus (=Die Zwangliebe zu allen irdischem Besitz und Reichtum) viele Menschen in die Irre gehen lassen, viele sind verblendet, und glauben, dass der Sinn ihres Lebens einen Porsche oder eine Yacht zu haben ist, dabei treten sie ihre eigenen Gefühle wie Liebe, Menschlichkeit, Sozialgefühl, Empathie, Toleranz und Verständnis in den Boden.
Das 20. Jahrhundert ist das schlimmste Jahrhundert in der Menschengeschichte.
Buraki
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.07.2007
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2007 - 20:34:54    Titel:

Wo sind die ganzen Posts hin? Hää, spinn ich?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Was ist liebe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 4 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum