Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Klausurfrage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Klausurfrage
 
Autor Nachricht
Dr. Maulinger
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 - 18:46:23    Titel: Klausurfrage

Wer einen Angriffskrieg, an dem die Republik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Republik Dionysos herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

Käme dieses Gesetz auch für Verteidigungskriege in betracht?
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 - 20:49:00    Titel: Re: Klausurfrage

Dr. Maulinger hat folgendes geschrieben:
Wer einen Angriffskrieg, an dem die Republik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Republik Dionysos herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

Käme dieses Gesetz auch für Verteidigungskriege in betracht?


Aber sonst ist alles in Ordnung? Shocked
Netjerduai
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 - 21:09:27    Titel:

Ein Verteidigungskrieg ist in der klassischen Kriegstheorie ein Krieg eines überfallenen Landes zum Zwecke der Verteidigung, also der Abwehr und Zurückdrängung einer mit einem Angriffskrieg gestarteten fremden Macht.


Quelle: Wikipedia.


Hier liegt doch der Fall vor, dass das Land bereits angegriffen wurde und sich nur verteidigt. Dagegen sieht es bei dem Angriffskrieg so aus, dass ein Krieg geplant wird. In dem Fall wäre eine Abwehr der Republik Dionysos ein Verteidigungskrieg.

Meiner Meinung nach sind das unterschiedliche Kriegsführungen und somit wäre das Gesetz nicht anwendbar.

Bei einem Angriffskrieg liegt meist kein Grund zu Abwehrmaßnahmen vor sondern pure Willkür (???)
Augustulus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2007 - 22:28:14    Titel:

Tja, das ist wieder unser Alexander, Herr Doktor.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2007 - 17:04:00    Titel:

Allmählich bekomme ich Lust, Anzeige zu erstatten.
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2007 - 18:54:28    Titel:

Komisch, er ist schon wieder gesperrt Laughing
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2007 - 19:00:26    Titel:

Mal schauen, wann er uns wieder mit so netten Beiträgen nervt... Also: Wenn hier im Forum wieder ein "Dr." auftaucht, dann Obacht Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Klausurfrage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum