Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die Totalüberwachung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Totalüberwachung
 
Autor Nachricht
Vanessa S Fan Sarah
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 00:43:49    Titel:

Carcharoth hat folgendes geschrieben:
Achso und du fändest es dann, im Namen der angeblichen Terror- und Kriminalitäts-Bekämpfung, völlig in Ordnung, wenn deine Post geöffnet würde, nur weil irgendein bornierter Bürokrat im Verfassungsschutz oder Innenministerium dich verdächtigt?


Ich sprach eigentlich von Videoüberwachung auf öffentliche Einrichtung,nicht von der Post öffnen.Aber ich persönlich hätte auch nichts in meiner Post zu verbergen.Läuft bei mir eh alles über Internet.
F4TIH
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 10:07:22    Titel:

Vielleicht war auch die ein oder andere Dystopia zu viel für mich, aber es geht eigentlich nicht um die öffentliche Überwachung die wir bereits haben, wenn du dich hier mal umschaust.
Das gleiche Problem hat man doch beim Klonen, slippery slope, das eine wird zum Anderen führen bzw wenn man eine bestimmte Grenze überschreitet geht es bergab.

Es ist heutzutage sowieso schon möglich einen Menschen in der Kölner Innenstadt 100%ig zu verfolgen, allerdings müssten dafür die Läden ihre Kameras zur Verfügung stellen, und das wäre dann der nächste Schritt der Überwachung/Verfolgung, oder darf man das sogar schon?
Marcel601
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 11:25:36    Titel:

Wenn niemand hier was zu verbergen hat instllieren wir doch einfach diese Englische Totalüberwachung, dazu noch Televisoren in jeder einzelnen Wohnung und Herr Schäuble wird der "große Bruder". Klasse Smile

In der Süddeutschen vom 12./13.05.2007 auf Seite 41 kam folgendes:

"Falsche Jacke, Falsches Lied. Warum die Polizei einen 15-Jährigen wegen 'Verdachts auf Bildung einer terroristischen Vereinigung' festnahm".

Da siehst du mal wo das hinführen kann. Die Feindbilder sind variabel.
Vanessa S Fan Sarah
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 12:53:00    Titel:

F4TIH hat folgendes geschrieben:
DU verstehst nicht woru es bei dieser "Angst" geht. Geh eine Seite zurück und lies dir das mit dem slippery slope durch. Und
einige Dystopien durch.


Habe ich schon gelesen,und ich sehe es nicht so
Vanessa S Fan Sarah
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 14:22:24    Titel:

es hat aber auch Teilerfolge
So werden Verbrecher gefilmt und verhaftet
Und dient so zu Abschreckung bei
F4TIH
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 14:24:36    Titel:

Bei wem?
Die werden sich dann was neues ausdenken!
Das ist wie mit AntivirenSoftware. Erst geschieht etwas und erst danach kann eine ösung dagegen gefunden werden, es gibt kein Mittel um schon am Anfang sich zu schützen
Vanessa S Fan Sarah
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 14:29:39    Titel:

Da hatten wir vor kurzem ein tolles Beispiel,hatte ich aber auch schon in diesem Thread gepostet
F4TIH
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 - 14:35:16    Titel:

Dann musst du das nicht nochmal schreiben
Iosif
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 770

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2007 - 07:44:44    Titel:

questionable_content hat folgendes geschrieben:

Ich begrüße diesen Schritt auf dem Weg zur Errichtung einer "Schöne[n] neue[n] Welt" und hoffe, dass bald viele weitere folgen werden.


Keine falschen Hoffnungen, sie werden folgen.

Die schlimmsten Visionen phantastischer Bücher und Filme vergangener Jahrzehnte werden war.

"Entschuldigen Sie, diese Stellung kann Verspannungen auslösen und Ihre Arbeitsfähigkeit gefährden. Wechseln Sie sofort in die Missionarsstellung!"

Von was für Pack sich die Meisten widerstandslos beherrschen und regieren lassen, ist einfach unglaublich. So ein mehrheitlich feiges und unterwürfiges Vieh wie der Mensch stellt noch jeden Hund weit in den Schatten.
aloa5
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1971

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2007 - 10:34:19    Titel:

questionable_content hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Großen Widerstand gegen diese Art der Kontrolle gibt es auf der Insel nicht.


...... dazu fällt mir Obelix ein...

Bei derartigen Berichten weiss ich immer wieder aufs neue, warum ich in der Partei bin!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Totalüberwachung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 6 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum