Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Interpretieren nach Inhalt und Form
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Interpretieren nach Inhalt und Form
 
Autor Nachricht
LissBabe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 141
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2007 - 14:51:29    Titel: Interpretieren nach Inhalt und Form

Hallo,
ich schreibe nach den Ferien mein Deutsch-Abitur (BOS) und es könnte ja sein, dass eine Kurzgeschichte oder ein Romanauszug drankommt, den man nach Inhalt und Form interpretieren soll. Wir haben das in der Schule leider nie richtig besprochen, deshalb bin ich etwas verunsichert, was den Aufbau betrifft.
1. die Einleitung ist eigentlich klar, kommt halt auf die Fragestellung drauf an, aber die lautet eh meistens Inhaltszusammenfassung
2. Der Hauptteil ist mein Problem! Wie fange ich an, was muss ich beachten, was muss auf alle Fälle rein? Müssen Hauptpersonen in jedem Fall charakterisiert werden?
Ich hab mal eine Lehrerin gefragt, die meinte, man geht von "außen nach innen", also erst die formalen Sachen aufzählen (ohne Textbelege) und dann erst interpretieren? Bin echt ziemlich verwirrt.
Wäre sehr dankbar für nützliche Tips, evtl auch für einen Beispielaufsatz, an dem man das gut erkennen kann.
tasty
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2007 - 20:56:17    Titel:

http://www.teske-oberschule.de/ab/d/ti-geruest.doc

Von außen nach innen vestehe ich so, dass du dir die äußere Form anguckst u.das dann sofort mit dem Inhalt des Textes in Zusammenhang stellst. Auf keinen Fall würde ich dir raten erst die ganze Formanalyse abzuklappern u.dann zu interpretieren, sonst wiederholst du dich ständig. Es bietet sich einfach an, dass gleich miteinander zu verbinden.
LissBabe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 141
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 23:02:06    Titel:

Aber wie leite ich z. B. von der Inhaltsangabe über in den Hauptteil. Nenne ich dann am Ende meiner Inhaltszusammenfassung schon die Intention des Autors...das ist mein Problem, das ich nicht weiß, wie die Struktur aussehen soll. Wann bring ich was? Wenn nach Erzähltechnik gefragt ist, wenn ich behaupte, dass es sich um eine Kurzgeschichte handelt, wann erwähne ich die Merkmale? Muss das alles im Zusammenhang mit der Interpretation stehen?
Ich möchte halt vermeiden, dass ich in der Prüfung sitze und mir der Schweiß ausbricht, weil sowas dran kommt. Ich brauche eine klare Struktur, nach der ich den Text "abarbeiten" kann. BITTE helft mir, ich dreh sonst durch.
tasty
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 16:40:04    Titel:

Weis gar nich, was du gegen meinen schönen Link hast, da steht doch alles…
Gut, dann hier noch mal Übersichtlicher:

Einleitung: Thema, Titel, Ersteindruck, bei Kurzprosatexten entscheiden, ob Kurzgeschichte oder Parabel(Merkmale)

Hauptteil: knappe Inhaltswiedergabe, Untersuchungsschwerpunkte sind u.a. Figuren mit ihren Konflikten, Handlungsort,-zeit (hier gehört dann auch so was wie Erzähltechnik rein) sowie Wortwahl, Satzbau u.Stilistik

Schlussteil: Ergebnisse zusammenfassen u. sich dabei auf Einleitung beziehen(Ersteindruck bestätigt oder nich, Aufgreifen des Themas), eigene Bewertung des Textes, der Figuren, mögliche Absicht des Autors

Überleitungen von Inhalt zu Untersuchungsschwerpunkten:
-Angesichts dieses Hintergrundes lohnt es sich den Text einmal genauer zu betrachten/zu analysieren
-Dazu werde ich mich primär auf die Stilistik des Textes konzentrieren sowie auf…
-um wichtige Aspekte zusätzlich zu vertiefen bzw. hervorzuheben ist es nun meine Aufgabe mich mit dem Text auseinanderzusetzen.
-um das Thema zu verdeutlichen möchte ich nun zunächst auf die Konflikte der einzelnen Personen eingehen Dazu werde ich mich primär auf die Stilistik des Textes konzentrieren sowie auf…

(klingt zwar alles 'n bissl sehr hochtrabend, aber die Lehrer waren bis jetzt immer begeistert)
LissBabe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 141
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 17:17:51    Titel:

Vielen Dank! Das hat mir jetzt echt sehr weitergeholfen (bin jetzt wahnsinnig erleichtert).
Dein Link war schon auch sehr hilfreich, aber da konnte ich irgendwie auch nicht genau rauslesen, wo was wie reingehört.
DANKE
Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Interpretieren nach Inhalt und Form
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum