Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dringend,Gedicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Dringend,Gedicht!
 
Autor Nachricht
Nike007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2007 - 16:06:42    Titel: Dringend,Gedicht!

Hallo,

wir schreiben am Montag eine Deutschklausur.
Es geht um Liebeslyrik und die Interpretation.
Wir haben gesagt bekommen, dass das Liebesgedicht von einem *Ivan* sein wird. Der Nachname bleib natürlich noch 'geheim' ^^ Allerdings haben wir auch noch die Info bekommen,dass die Frau, die er geheiratet hat, den gleichen Nachnamen wie er hatte.

Falls jemand eine AHnung hat, bitte ganz dringend melden, würde mich echt freuen Wink
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2007 - 16:46:46    Titel:

Es gibt nur einen Ivan oder Yvan - den Goll:

http://de.wikipedia.org/wiki/Yvan_Goll
Nike007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 11:22:02    Titel:

Ja, aber der kann es irgendwie nicht sein....

ich hab gestern mal eine Interpretation von einem GEdicht gemacht..
kann mir vielleicht mal jemand eine Intrpretation schreiben, damit ich vergleichen kann?
Ich hasse solche interpretationen zu schreiben:

Die Liebe liebt das Wandern


Sie taucht auf aus heiterm
oder bewölktem Himel
sie läßt sich nicht beschreiben
sie läßt sich nicht fotografieren
sie ist jedenfalls wetterunabhänig.

Sie entwaffnet oder beflügelt
oder bewaffnet oder entflügelt uns
sie nistet sich ein. Sie baut sich
aus unseren zwei Herzen ein schönes Nest.

Und Freitag oder Samstag
nach einem Monat oder vielen Jahren
istd er Vogel weg, der uns die Ohren
vollgesungen hat mit süßen
und giftigen Liedern und wir stehn da
befreit, ja wirklick schrecklich frei.


ein Teil meiner Interpretation:
In dem Gedicht " DFie Liebe liebt das Wandern" von Katrine Hutten wird die Liebe und ihre Folgen beschrieben.
Das Gedicht besteht aus 3 Strophen mit insg. 13 Versen. Strophe 1 besteht aus 5 Versen, Strophe 2 beinhaltet 4 Verse und Strophe 3 enthält 6 Verse.
Die Verse bestehen aus 3 bis 6 Wörtern und es ist keine Reimform vorhanden.
Das Gedicht ist in der Er/Sie-Form geschrieben , womit es die 'Liebe' darstellen soll.
Liebe kann kommen, in guten, aber auch in schlechten Zeiten ("sie taucht auf aus heiterem oder bewölktem Himmel" Zeile1)
Sie ist undefinierbar und man kann sie nicht festhalten. Es wir mit den Aussagen "ie lässt sich nicht beschreiben"(Z.3) und "sie lässt sich nicht fotografieren"(Z.4) der Parallelismus benutzt und es wird verdeutlicht, dass die Liebe etwas ist, was ständig kommen und gehen kann.
Die Personifikation "sie ist jeweils wetterunabhängig" besagt, dass die Liebe immer auftreten kann, ganz unabhängig, wie die eigene Situation aussieht.


...............
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 12:23:54    Titel:

Nike007 hat folgendes geschrieben:
Ja, aber der kann es irgendwie nicht sein....

Warum denn nicht? Yvan Goll war mit der Nürbergerin Claire Goll verheiratet - und beide haben Liebesgedichte gedichtet!

Ich lebe nicht, ich liebe

Aus allen Poren strömt mir die Liebe.
Meine Muskeln sind gespeist von Deiner Liebe.
Ich habe nur rote Blutkörperchen vor lauter Liebe.
Mein Haar ist gelockt von der Liebe.
In allen Zungen singe ich, daß ich dich liebe.
Tanzen muß ich immer aus Liebe.
Bin ich krank vor Liebe?
Oder gesund aus Liebe?
Ich lebe nicht, ich liebe.
Ich kann nicht sterben, weil ich dich liebe.

(Yvan Goll an Claire Goll)

...
Nike007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 17:01:45    Titel:

Weil die EHefrau mit bürgerlichem NAchnamen ebenfalls Goll gehiessen haben muss.
UNd das scheint nicht so zu sein , oder?
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 20:39:20    Titel:

Wikipedia:
Zitat:
Claire Goll (geb. Clara Aischmann) (* 29. Oktober 1890 in Nürnberg, † 30. Mai 1977 in Paris) war eine deutsch-französische Schriftstellerin und Journalistin und die Gattin von Yvan Goll.


...
Nike007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 11:24:55    Titel:

(geb. Clara Aischmann)

also hiess sie mit bürgerlichem namen nicht Goll
neofelis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 642

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2007 - 16:09:24    Titel:

Ist die Klausur vorbei - welcher Yvan war es denn nun, wenn es Yvan Goll angeblich nicht gewesen sein kann?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Dringend,Gedicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum