Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Effi Briest (Kritik Fontanes an der Gesellschaft)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Effi Briest (Kritik Fontanes an der Gesellschaft)
 
Autor Nachricht
Horsty
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 15:43:22    Titel: Effi Briest (Kritik Fontanes an der Gesellschaft)

Hallo.

Ich habe ein Problem, zu diesem Werk von Fontane "Effi Briest".


Kritik an der bürgerlichen Gesellschaft

Ich habe gelesen, dass Fonatane mit diesem Werk kritik an der Bürgerlichen Gesellschaft übt.

Doch nach einigen Versuche dies zu erklären, gelang es mir nicht.
Ich habe zwar ein Ansatz gefunden, doch finde ich, dass es nicht vollständig zutreffend für diese Fragestellung ist.

Mein Ansatz:

Instetten, der mit Effi eine "Zwangshochzeit" hatte, strebt nur nach Ansehen in der Gesellschaft, doch Effi ist traurig, einsam und hat Heimweh.
Außerdem strebt die Mutter von Effi auch nach Aufstieg in der Gesellschaft.
Dazu, wollten die Eltern Effi am Ende nicht bei sich aufnehmen, als es ihr schlecht ging, weil es ihrem Ansehen schaden würde.


Bitte um Hilfe, korrektur oder weitere Ergebnisse und Tipps.


Gruss

Robert Smile
Andi214
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.12.2005
Beiträge: 418

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 23:56:40    Titel:

Hallo!

Genau das war bei uns mal eine Aufgabe im Test. Dabei wurden mir folgende Punkte als korrekt angeschrieben:

- Problem, dass der Mann nie zu Hause ist und die adlige Frau zu Hause bleiben muss
- Problem, dass Fremdgehen etwas extrem Schandhaftes ist
- Problem, dass mit Mord Vergeltung gesucht wird


Andi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Effi Briest (Kritik Fontanes an der Gesellschaft)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum