Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zeitkonstante und Ladekurve zeichnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Zeitkonstante und Ladekurve zeichnen
 
Autor Nachricht
fraz-raptile
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.06.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 17:16:40    Titel: Zeitkonstante und Ladekurve zeichnen

Hallo ich habe zwei fragen zur Zeitkonstane und Ladekruve

also erstmal aufgabe 1 :



hier ist es einfach die Zeitkonstante t(eta) zu berechnen aber ich weis nicht wie ich die Ladekurve zu zeichen

und Aufgabe 2 :



Und hier weis ich nicht wie ich aus der zeichnung die Zeitonstante t(eta) rauszufinden.


Die Lösungen hab ich zwar aber ich weis nicht wie man drauf kommt.
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7394
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 09:53:09    Titel:

Bei der ersten Aufgabe errechnest Du tau = R*C mit einem R= R1 || R2 = R1*R2 / (R1+R2)
Also R = 2/3 k und tau = 2/3k * 3,3µF = 2,2ms

Ansonsten schau Dir die Kurven an in
http://de.wikipedia.org/wiki/RC-Glied

Der wichtigste Punkt ist, dass wenn Du an irgend einem Punkt der Kurve die Tangente anlegst und diese mit der Graden (y = Endwert) schneidest, der x-Abstand zwischen diesem Schnittpunkt und dem Berührungspunkt der Tangente immer gleich tau ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Zeitkonstante und Ladekurve zeichnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum