Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welches Metall ist edler?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Welches Metall ist edler?
 
Autor Nachricht
MaxMustermannn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin - Neukölln

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 12:18:55    Titel: Welches Metall ist edler?

Also, ich habe folgendes Problem:
Ich weiss nicht was ich bei Beobachtung und bei Ergebnis schreiben soll, da wir in dieser Stunde nicht dazu kamen, dennoch wird dieses Versuchsprotokoll bewertet. Ich habe mich auch schon überall erkundigt im Internet, vergeblich, deshalb frage ich hier nach.

(Standartversuch in der Chemie, selbe auch Cu, Fe, Platin,...)

Geräte: Mikroskop, Magnesium, Zink, Zinklösung, Magnesiumlösung

Durchführung:
Man mischt Magensiumlösung mit Zink, also die Magnesiumlösung auf das Zink und schaut es sich unter dem Mikroskop an. Und Zinklösung mischen mit Magnesium, also Zinklösung auf Magnesium tun.

Beobachtung: Was geschieht hier nun genau? Findet eine Reaktion statt? Verändert sich was? Andere Farbe?

Ergebnis: Zink edler als Mg - Mg edler als Zink? Was ist richtig? Wieso/Grund??


Ich bitte noch heute um eine Antwort, wäre sehr dankbar, und bitte keine Links zu irgendwelchen versuchen, ich hab das alles schon im Internet nachgeschaut, aber nix gefunden, wäre nett, wenn es einer hier kurz erklären könnte, also Beobachtung und Ergebnis.

MM


Zuletzt bearbeitet von MaxMustermannn am 04 Jun 2007 - 17:06:16, insgesamt einmal bearbeitet
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 13:37:15    Titel:

Wirf mal einen Blick in die elektrochemische Spannungsreihe. Je weiter unten ein Element in der Spannungsreihe steht, bzw. je negativer das Standardpotential des Elements ist, desto unedler ist es.

http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsreihe

Magnesium steht in der Spannungsreihe weit unterhalb von Zink, d.h. Zink hat eine höhere Affinität Elektronen aufzunehmen und sich als Metall abzuscheiden.

Gibst du nun eine Zinkelektrode (einen Zinkstab) in eine Lösung von Magnesium (Mg2+) passiert nicht viel, da Zink seine Elektronen nicht abgeben wird.

Anders verhält es sich wenn man einen Magnesiumstab in eine Zink-Lösung hält. Es scheidet sich nach und nach elementares Zink ab, während sich das Magnesium auflöst.

Ox: Mg --> Mg2+ + 2 e-
Red: Zn2+ + 2 e- --> Zn

Zink ist deutlich edler als Magnesium und entreißt diesem daher seine Valenzelektronen.
Edle Elemente liegen immer in der reduzierten Form vor, unedle in ihrer oxidierten.

Einigermaßen verstanden?
MaxMustermannn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin - Neukölln

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 13:58:39    Titel:

Also mir ist eigentlich eher die Beobachtung wichtig.



Ich hab das jetzt so verstanden, wenn man Zink in Magnesiumlösung tut, passiert nichts, keine Reaktion also?

Wenn man Magnesium in Zinklösung tut, löst sich Magnesium auf (es verschwindet?)
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 14:25:15    Titel:

MaxMustermannn hat folgendes geschrieben:
Wenn man Magnesium in Zinklösung tut, löst sich Magnesium auf (es verschwindet?)


Ja es löst sich langsam auf. Verschwinden tut es nicht, es liegt eben als Ion Mg2+ in Lösung vor.
MaxMustermannn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin - Neukölln

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 15:31:31    Titel:

Zitat:
da Zink seine Elektronen nicht abgeben wird.


Warum gibt er sie nicht ab?

Zitat:
Es scheidet sich nach und nach elementares Zink ab, während sich das Magnesium auflöst.


Wie kann man das verstehen?

Wenn du mir das beantwortest bin ich dir sehr dankbar für alles.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Welches Metall ist edler?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum