Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

rencontre problem mit c++?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> rencontre problem mit c++?
 
Autor Nachricht
Thot16
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2007 - 10:50:08    Titel: rencontre problem mit c++?

ich habe folgendes Problem...

wie alles bagann...mein info lehrer kam heute mit karten, also ganz normalen spiekarten in den unterricht.. und meinte wir sollten die erstmal mischen... also er hat uns eigfentlich nur die pärchen ausgeteilt.. jeder hatte 9 pärchen, wobei keins davon doppelt oder mehrfach vorhanden war...
nachdem wir gemischt hatten sollten wir jeweils 2 karten verdeckt legen.. das war dann ein haufen... tja.. nachdem wir also die haufen gelegt hatten sollten wird die "haufen" umdrehen.... wenn man in der einen runde mindetsens ein pärchen hatte, dann hat man sich auf einem zettel der neben einem lag einen strich gemacht... der bedeutete dasss man einen treffer, oder besser gesagt ein pärchen hatte,...

das ganze passierte dann 10 mal... am ende wurde dann gesasgt dass wir die anzahl der runden in denen wir ein pärchen, oder mehr hatten aufschreiben sollte.. dann durch die anzahl der pärchen dividieren... in dem fall war es also neun.. also sagen wir mal in runde 1 war ein pärchen.. runde 2 keins... runde 3 wieder eins.... so bis hoch zu zehn.... also bei mir war es so dass ich drei runden mit einem oder mehr pärchen hatte,... so.. nun meinte er dass es das rencontre problem. wäre, was auch mathematisch bekannt sei... nun sollen wier dieses problem im c++ darstellen... so ..

jetzt habe ich mir überlegt, dass man das mit feldern machen könnte... achja nur zur kelienn infornmation.. r arbeiten mit dos aplikationen cnih mit mit windows,... das heißt, einfach nur mit ganz normalen textbefhelen.. ich hoffe einfach mal dass ihr das kennt.. also die informatiker die das studieren.. kennen das nicht, da ja dos etwas veraltetes ist.. und dass es nciht mehr so oft verwendet wird.... ich glaube das wurde das letzte mal in windows 98 verwendet... in xp gitb es nur noch so eine art abgespeckte version...


naja.. wie dem auch sei...

also die felder generieren ist kein problem... jetzt habe ich damlas im unterricht gefehlt als die felder durchgenommen wurden.. im internet gibt es ja eine menge tutorials zu feldern usw.. allerdins bin ich nicht der absolute inofo crack... desswegen habe ich das nicht verstanden(wenn mir das einer erklären könnte wär ich auch sehr dankbar;-) ).. aber das ist nciht mein hauptproblem... also ich hatte mir überlegt per zufalls generator die zahlen zu ertsellen.. ich weiß dass man das ganz einfach mit feldern machen kann allerdings weis ich nciht wie man diese felder erzeugt.. weiterhin sollen dann die felder mit einander vergleichen... auch hier wieder die frage .. wie soll das gehen.. also .. wenn das mit den feldern nciht geht dann ahbe ich mir einfach überlegt ein paar variablen zu verwenden.... allerding sollen das 32 zahlen werden.. sprich das müstten 32 unterschidliche variablen sein.. ... und das ist eine unmenegen arbeit für einen kurzen schritt mit feldern..... wie kann man felder mit einander vergleichen??




so... jetzt fragen sich mit sicherheit ein paar warum ich das ganze hier nieder geschrieben ahbe.. also es gibt mehrer gründe.. zu einem bin ich mir nciht ganz sicher ob das so funktiobiert, wie ich es mir vorgestellt habe.. und hoffe.. wenn es nciht funktioniert, oder ihr einen besseren vorschlag habt.. das ihr den hier einfch postet...

so der zweite punkt ist dass ich hier grad in der schule sitze und mr langweilig ist^^ ich habe 2 freistunden hintereinander...


Wichtig!!!! was ich nicht möchte sind fertige lösungen oider sowas.. sowas ist dumm und bringt mir nun gar ncihts... ich möchte es nur selber hinbkommen und desswegen ahbe ich euch hiermti fragen wollen ob das so wie ich mir das vorstelle funktionieren kann.... also vielen dank dafür dass ihr euch die mühe gemacht habt und den ganzen kram gelsen habt... und ein noch viel größeren dank für posts;)

Mfg

da Thot
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> rencontre problem mit c++?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum