Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Stöchiometrie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Stöchiometrie
 
Autor Nachricht
benutzernamevergeben
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2007 - 17:20:24    Titel: Stöchiometrie

Hallo!
Folgende Aufgabe:

3 Benzaldehyd + 2 NH3 --> Hydrobenzamid + 3 H2O

M(Benzaldehyd) = 106,1g/mol
M(NH3) = 17g/mol
M(Hydrobenzamid) = 298g/mol

Umgesetzt werden 1,6g Aldehyd mit 2g NH3 (25%). Ich soll nun die theoretische Ausbeute der Synthese berechnen, also davon ausgehen dass alles umgesetzt wird.

Kann jemand mein Ergebnis prüfen? Ich bin mir nicht sicher ob ich richtig gerechnet habe:

1,6g Benzaldehyd = 15,08mmol
2g NH3 25% = 0,5g NH3 (100%) = 29,41mmol

m(Hydrobenzamid, theoretisch 100% Ausbeute) = 15,08mmol/3*298g/mol = 1,5g

Stimmt das?
Benzol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 2335

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2007 - 18:29:12    Titel:

sieht gut aus
ephase
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2007 - 19:39:49    Titel:

Ja, ich würde auch sagen, dass es hinkommt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Stöchiometrie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum