Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

aufgabe/spannungsabfall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> aufgabe/spannungsabfall
 
Autor Nachricht
kingkirk
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2007 - 08:42:52    Titel: aufgabe/spannungsabfall

ich bräuchte mal hilfe zu folgender aufgabe:

Eine Elektroheizung für ein gartenhaus mit einer Leistung von 4kW/230V ist über ein 60m langes Kabel NYM-J3x1,5mm² angeschlossen. die leitfähigkeit von kupfer ist K20 = 58 Sxm/mm².

a) Wie groß sind der absolute Spannungsfall und die gesamte Verlustleistung auf der Leitung, wenn die Elektroheizung eingeschaltet ist?

b) Wie groß muss der Leiterquerschnit mindestens sein, damit der relative Spannungsfall am Ende der Leitung unter 3% bleibt.

Ich bin so vorgegangen:
als erstes hab ich die stromstärke ausgerechnet mit P:UxI

Dann wolte ich mit der Formel I*rho*l/A die verlustspannung ausrechnen, weiß aber nicht wie man auf rho kommt...
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2007 - 10:59:25    Titel:

Rho ist doch der Kehrwert von Kappa, wenn ich mich recht erinnere, oder? Cool
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> aufgabe/spannungsabfall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum