Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Satz für Datenschutz, z.B. bei Bonuskarten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Satz für Datenschutz, z.B. bei Bonuskarten
 
Autor Nachricht
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:30:12    Titel:

Da braucht man eigentlich gar nichts drunter zu schreiben. Denn umgekehrt ist der Verwender der personenbezogenen Daten verpflichtet, deine Einwilligung einzuholen, sofern er nicht ohnehin rechtlich ermächtigt ist, § 4 Abs. 1 BDSG.
tp
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 116
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:32:40    Titel:

leider steht da drunter, dass die Daten für Werbezwecke weitergegeben werden
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:35:44    Titel:

einen einfachen satz wirst ja wohl hinkriegen, oder?

"ich bin nicht damit einverstanden, dass...."

"ich möchte nicht, dass meine daten..."

StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:35:58    Titel:

Du kannst diesen Satz bedenkenlos streichen. Dann gilt eine Einwilligung als nicht erteilt.
tp
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 116
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:37:30    Titel:

den Einverständinssatz streichen?
EDIT: das ist eigentlich kein Satz, mit dem ich mich einverstanden erkläre, es ist vielmehr eine Verpflichtung
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:39:54    Titel:

tp hat folgendes geschrieben:
den Einverständinssatz streichen?
EDIT: das ist eigentlich kein Satz, mit dem ich mich einverstanden erkläre, es ist vielmehr eine Verpflichtung


-das

-dann setzt du meine antwort noch drunter/drüber...

-ließt das nächste mal die forenregeln

-und erstellst wegen solch einer frage keinen thread mehr

StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:41:12    Titel:

Genau. Damit derjenige, der das Formular bearbeitet auch erkennt, was dein Anliegen ist, kannst du die Streichung mit einer Markierung hervorheben oder nocheinmal dahinter schreiben, dass du nicht einverstanden bist.
tp
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 116
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:42:40    Titel:

spacekeks hat folgendes geschrieben:
tp hat folgendes geschrieben:
den Einverständinssatz streichen?
EDIT: das ist eigentlich kein Satz, mit dem ich mich einverstanden erkläre, es ist vielmehr eine Verpflichtung


-das

-dann setzt du meine antwort noch drunter/drüber...

-ließt das nächste mal die forenregeln

-und erstellst wegen solch einer frage keinen thread mehr


Foren sind dazu da, Fragen zu stellen
spacekeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 18:54:54    Titel:

entschuldige meine vllt etwas flapsige antwort, aber die frage wurde bereits 3mal beantwortet
Rolling Eyes

(zudem habe ich gedacht, dass allein schon der gesunde menschen verstand weiterhelfen müsste "wie heisst der satz" => "ich will net, dass ihr des macht; PUNKT")
tp
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 116
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2007 - 20:40:37    Titel:

kein Problem, aber deine erste Antwort hab ich schlichtweg übersehen und ich hake lieber noch mal nach. Außerdem gab es da einen Satz, der vor einiger Zeit als das Optimum propagiert wurde, der juristisch eindeutig die Sachlage klärt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Satz für Datenschutz, z.B. bei Bonuskarten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum