Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Komische Textaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Komische Textaufgabe
 
Autor Nachricht
Geschäftsprozesse
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Jan 2005 - 09:48:37    Titel: Komische Textaufgabe

Hallo,

Habe mal eine frage zu einer ganz tollen Aufgabe zu der ich den Rechenweg nicht nachvolziehen kann.

Aufgabe:

Eine für Betriebliche Zwecke nicht mehr benötigte Lagerhalle wurde gegen eine monatliche Zahlung von 600 EUR vermietet. Der Mieter schlägt nun vor, die Lagerhalle zu kaufen

Wie viel Euro müssen wir mindestens fordern, wenn bei der Berechnung der Jahresmiete ein Jahreszinsfuß von 8 % zurunde gelegt wurde?

------------------------------------------------------
Ergebnis soll angeblich 90000 EUR betragen.

Wäre klasse wenn mir jemand sagen könnte mitels welchem Rechenwegen ich zum dem Ergebnis kommen soll.

THX
? ? ?
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Jan 2005 - 12:54:50    Titel:

Spielt es keine Rolle, wie viele Jahre das Objekt vermietet werden kann?
Geschäftsprozesse
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Jan 2005 - 13:13:28    Titel: Komische Textaufgabe

Nein leider nicht, die Aufgabe besteht nur aus dem oben aufgefürten Text.
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2005 - 13:26:27    Titel:

Wenn der Jahresmiete ein Jahreszins 8% zu Grunde liegt, dann heißt das, dass die Jahresmiete = 8% des Wertes ist.

Die Jahresmiete = 600*12 = 7200 = 8% vom Wert =>

Wert = ( 7200/8 ) * 100 = 90.000

Gruß
Andromeda
Gast







BeitragVerfasst am: 19 Jan 2005 - 13:56:00    Titel:

Andromeda hat folgendes geschrieben:
Wenn der Jahresmiete ein Jahreszins 8% zu Grunde liegt, dann heißt das, dass die Jahresmiete = 8% des Wertes ist.

Woher, woher kann man das wissen??? Evil or Very Mad
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2005 - 14:07:52    Titel:

Ja, wenn man bei einem Sparbuch mit einem Jahreszins von 5% pro Jahr 500 Euro bekommt, woher weiß man dann, dass auf dem Sparbuch 10.000 Euro sind?

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Komische Textaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum