Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Tüpfel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Tüpfel
 
Autor Nachricht
Fjellelva
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2007 - 12:11:43    Titel: Tüpfel

Was ist der Unterschied zwischen einseitig und beidseitig behöften Tüpfeln?
Was bedeutet behöft eigentlich?
HeinrichsWelt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2007
Beiträge: 293

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2007 - 14:29:39    Titel:

http://www.holzwurm-page.de/holz/zellaufbau/hoftuepfel.htm

Schau dir einfach den Link mal an, da isses mit den Bildern ziemlich gut zu erkennen.
Bei den behoften Tüpfeln sind einfach die Zellwände stark verdickt und überwallen den Durchgang quasi.
Dieser Tüpfeltyp ist für die Wasserleitungsbahnen charakteristisch. Wenn ein einseitiger Wasserdruck entsteht, wird der Torus gegen den Porus gedrückt (siehe Bilder) und quasi verschlossen.
Beidseitig behöfte Tüpfel sind von Wasserleitzelle zu Wasserleitzelle (warens tracheen oder tracheiden, ich habs vergessen ^^), die ja abgestorbene Zellen sind. Stößt an eine Wasserleitzelle eine lebende Zelle (irgendeine Zelle halt), dann findet man da nur einen einseitig behöften Tüpfel.
Und das ist der einzige Unterschied...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Tüpfel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum