Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kreislehre und Phi Formeln! Helfen Bitte
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kreislehre und Phi Formeln! Helfen Bitte
 
Autor Nachricht
janine_gs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 13:45:54    Titel: kreislehre und Phi Formeln! Helfen Bitte

Hallo,

Ich habe da mal ein Problem: Wir haben gerade das thema Phi Nur damit komm ich gar nicht klar!Ich habe schon 2 Stunden an einer aufgabe und bin immer noch nicht auf die richtige lösung gekommen!Bitte Helft mir, weil ich wirklich diese aufgabe nicht verstehe und ausrechnen kann Sad
!!!

Aufgabe: der minutenanzeiger des Big Ben in London legt im jahr 255 km zurück.Berechne daraus den Radius r. (Dafür benötigt man die Umpfangsformel)
r Für Minutenanzeiger = 4,3 m lang

Biiitte helft mir! Ich komme nicht weiter! Sad


Zuletzt bearbeitet von janine_gs am 11 Jun 2007 - 20:32:45, insgesamt einmal bearbeitet
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 13:57:07    Titel:

255 m kann nicht sein; das ist viel zu wenig, schon beim schätzen. es sollten weit mehr als 365 m sein.

im jahr macht er 255m. also macht er am tag (255/365)m. in der stunde also (255/8760)m. also hat ein umlauf genau (255/8760)m. das sind nicht mal 3 cm. Mit U=2pi r folgt, dass der zeiger von Big Ben nicht mal nen halben cm lang ist?!
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 14:00:26    Titel:

Hoechstwahrscheinlich sind es km.

sD.
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 14:08:42    Titel:

dann komm ich auf 4,63m
p:')
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 250

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 14:24:49    Titel:

och, phi oder pi, km oder m - wer wird es mit den buchstaben schon so genau nehmen, schließlich ist das hier ja mathe und da geht es ja auch um zahlen... Very Happy
OldMaggie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 311
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 14:38:40    Titel:

Na dann hoffe ich, dass du auf keinen Gleichgesinnten triffst, der dir für etwas, das 99 Cent kosten soll, 99 Euro abknöpft.

OldMaggie
titatina
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 905
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 14:47:55    Titel:

OldMaggie hat folgendes geschrieben:
... das 99 Cent kosten soll, 99 Euro abknöpft.

OldMaggie


Wenn meine SchülerInnen mir so einen Stuss vorrechnen, grinse ich immer und sag, dass ich mit ihnen Geschäfte machen will Very Happy
p:')
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 250

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 15:18:27    Titel:

OldMaggie hat folgendes geschrieben:
Na dann hoffe ich, dass du auf keinen Gleichgesinnten triffst, der dir für etwas, das 99 Cent kosten soll, 99 Euro abknöpft.

OldMaggie


selbstverständlich hoffe ich, dass ich einen solchen treffe und er mir etwas für 99 cent verkauft, was eigentlich 99 € kostet... Laughing
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7384
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2007 - 16:01:13    Titel:

Aufgabe: der minutenanzeiger des Big Ben in London legt im jahr 255 m zurück.Berechne daraus den Radius r (der Achse).

2,91cm/2pi=4,6mm ist doch gut, oder doch zu dünn?

Da steht kein Wort von der Zeigerspitze
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7384
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 08:00:33    Titel:

janine_gs hat folgendes geschrieben:
SRY aba ich verstehe das immer noch nicht?? welche formel hast du dafür angewendet? wie bist du denn zu den schlussfolgernden ergebnissen bzw. zwischenschritten gekommen??? Sad
Also zäumen wir es von der anderen Seite auf, janine,

Die Kreisformel für den Umfang: U = 2 * PI * r

Die Spitze des kleinen Zeigers legt den Weg U in einer Stunde zurück.

Wieviel in einem Tag? 24 * U

Wieviel in einem Jahr? ---> Das Jahr hat 365 Tage, also
255 km = 365 * 24 * U

Das U von oben einsetzen:

255 km = 365 * 24 * 2 * PI * r

So, das r wollen wir wissen, also teilen wir beidseits des Gleichheitszeichens durch 365 * 24 * 2 * PI

255 km / (365 * 24 * 2 * PI) = r

Nun ist 1 km = 1000 m, also

255000m / (365 * 24 * 2 * PI) = r

Jetzt berechnen wir mit dem Taschenrechner die Klammer:

(365 * 24 * 2 * PI) = 55040,7

Und nun den Bruch:

255000m / 55040,7 = 4,63m


Antwort: Von der Achsenmitte bis zur Zeigerspitze des kleinen Zeigers sind es 4,63 m
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kreislehre und Phi Formeln! Helfen Bitte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum