Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Colloquium Frage am kürzeren Ende der Sonnenalle Zitat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Colloquium Frage am kürzeren Ende der Sonnenalle Zitat
 
Autor Nachricht
Klausi9
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 15:12:28    Titel: Colloquium Frage am kürzeren Ende der Sonnenalle Zitat

Hallo,
kann mir jemand folgendes Zitat vom Buch am kürzeren ende der sonnenallee von Thomas Brussig erklären, kommt wahrscheinlich im Colloquium dran, Danke

glückliche menschen haben ein schlechtes gedächtnis aber reiche erinnerungen
Klausi9
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 21:28:10    Titel:

Würd mich über eine schnelle antwort sehr freuen (Donnerstag ist es so weit), vielleicht können wir das Problem auch gemeinsam lösen, man muss glaub ich das Buch nicht gelesen haben um das Zitat zu verstehen
tasty
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 21:47:27    Titel:

Schönes Zitat! Google es doch einfach mal, dann findest du Antworten, die sich sogar direkt auf das Buch beziehen.
Klausi9
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 22:03:08    Titel:

hab ich schon, davon werd ich auch nicht klüger
Klausi9
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 22:14:57    Titel:

mein ansatz
schlechtes gedächtnis:
also das Gedächtnis ist dazu da Informationen zu speichern, die man dann abrufen kann
Informationen sind das Ergebnis von bewussten oder unbewussten Lernprozessen

also wenn ich ein schlechtes Gedächtnis habe, kann ich Informationen nicht richtig speicher oder abrufen

reiche erinnerungen
errinnern, heißt ja auf etwas zurückblicken, was man erlebt hat oder was passiert ist

könnte es so gemeint sein:
Ein Mensch ist glücklich wenn er sich nur an das Gute erinnert, weil durch das schlechte gedächtnis, nur das positive in den Vordergrund kommt, das neg. verdrängt oder vergessen wird
tasty
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2007 - 05:57:38    Titel:

Glaub das is die Anwort. Negatives vergisst man schnell, einfach weil man sich nicht daran erinnern möchte. An positive Sachen denkt man aber gerne und öfter zurück, was wiederherum dafür sorgt die Erinnerungen zu festigen und ,voilà, da hat man einen glücklichen Menschen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Colloquium Frage am kürzeren Ende der Sonnenalle Zitat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum