Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ist das schwer, im mündlich 9 Punkte zu bekommen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Ist das schwer, im mündlich 9 Punkte zu bekommen?
 
Autor Nachricht
leon1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Schifferstadt

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 14:24:59    Titel: Ist das schwer, im mündlich 9 Punkte zu bekommen?

Hallo erstmal!

Ich hab am 18.6 meine mündliche Prüfung in Spanisch.

Und ich brauch mind. 9 Punkte, weil ich die schriftl. voll versaut hab.

Ich hab eine Frage. Wie gut soll man sein, 9 Punkte in Mündlich zu bekommen?

also bei uns in der Prüfung läuft so ab, wir bekommen einen Textausschnitt mit Aufgabenstellungen. Als erstes wird es so gehen, ein Stück Text zu lesen, das dann auch übersetzt wird. Es folgen dann Fragen zur Grammatik, dann am Ende wird de Lehrer einige Fragen zum Text stellen (auf Spanisch).

Lesen, und Übersetzen kann ich gut wie sicher. und Grammatik kann ich auch einigermaßen. Das Problem ist,dass am Ende das Prüfungsgespräch auf Spanisch läuft) <-- Da habe ich voll Angst.

ich denk ich habe mich gut vorbereitet. aber wenn ich 9 punkte nicht bekomme, fall ich durch -,-
Minga
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 15:37:24    Titel:

Hallo leon1985,

diese Frage kannst nur du dir ansatzweise beantworten.
Wie standest du denn punktemäßig vorher in Spanisch?

Du schreibst, dass du dich gut vorbereitet hast und im Übersetzen und Lesen gut bist. Das ist doch schon mal was,oder?!

Generell würde ich sagen, dass 9 Punkte durchaus machbar sind, unabhängig davon auf welche Schule du gehst und wie die Prüfer drauf sind.
0 Punkte zu bekommen stell ich mir schwieriger vor, es sei denn, man legt es darauf an oder erscheint erst gar nicht.

Meiner Meinung nach ist eine mündliche Abiturprüfung eine Chance auf Punkte, die man im Schriftlichen nicht so leicht bekommen würde.

Ich habe im Mündlichen 13 Punkte geschaftt- was ich nie für möglich gehalten hätte! Aber durch Fleiß und Ehrgeiz hat's geklappt!

Du hast noch eine knappe Woche Zeit dich vorzubereiten, nutz die Zeit und versuch dann ruhig in die Prüfung zu gehen!
9 Punkte sind machbar, auch für jemanden, der nicht so gut ist!

Viel Erfolg!
gepardspike87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 102
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 15:51:42    Titel:

will dir nicht den mut nehmen, aber zumindest auf unserer schule wärs ziemlich hart überhaupt auf 9 punkte zu kommen, generell kann man wohl sagen das mündlich ziemlich viel in die hose gehen kann....

bei uns waren von 25 leuten die hälfte unterm strich und dann nochmal der rest ne schwache 3 oder 4, gab glaub nur 4/5 leute mit na 2 und einer mit na 1


also an dich: lern besser zu viel als zu wenig, denn die mündliche note ist echt schwer einzuschätzen, da kommt es viel auf improvisation an, die fragen und gutes auftreten/reden...
leon1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Schifferstadt

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 16:14:26    Titel:

danke für die antworten

ich besuch ein technisches Gymnasium. und meine Spanischnoten waren von 12/1 bis 13/2 --> 7,11,12,11

ich hab bis jetzt bei der 3. Qualifikation nur 66 Punkte, dafür um 100 Punkte zu erreichen, brauch ich dringen 9 Punkte.
(Elektrotechnik 4, Mathematik 2, Geschichte 2)<-- das Ergebnis meiner schriftlichen Prüfung.
kleine-crazy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 19:58:57    Titel:

hallo habe meine Mündliche Prüfung hinter mir und bei uns war es echt so, dass sie sehr sehr human mit den Noten waren.
Wenn du 9 Punkte brauchst und den ersten Teil gut gemeister bekommst, wirst du auch deine 9 Punkte bekommen. Ich drücke dir die Daumen. Das schaffst du bzw das ist gut zu schaffen
leon1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Schifferstadt

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 23:39:28    Titel:

noch weitere Meinung?
Fabules 5
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2007
Beiträge: 71
Wohnort: Nieders.

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2007 - 10:12:27    Titel:

Also bei mir und auch bei Freunden war es eigentlich meistens sehr human, ich fand die Prüfung nicht sonderlich schwierig...

Ich hab allerdings nicht in einer Srache,sondern in Geschichte mündliche Prüfung gemacht, 9 Punkte sollten aber wirklich machbar sein!

Viel Glück! Smile
Junger Regenbogen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 100
Wohnort: Stadt in Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2007 - 11:02:40    Titel:

Hallo leon1985,
ich habe auch meine mündliche Abiturprüfung in Spanisch gemacht (sind 10 Punkte geworden Wink ) und wenn du dich anstrengst, kannst du das auch schaffen!
Wenn du mit dem Lesen und Übersetzen keine weiteren Probleme hast, solltest du dich auf das freie Sprechen konzentrieren.
Außerdem: Hast du deine Lehrerin immer verstanden, wenn sie dich auf Spanisch etwas gefragt hat (spanisch wird sehr schnell gesprochen)?
Wenn nicht, such dir einen Muttersprachler als Gesprächsfreund oder es gibt auch CD-ROMs/Hörspiele, auf denen Kurzgeschichten oder so erzählt werden (z.B von Pons).
Zum Üben: lese dir mal spanische Texte durch (am besten schwierige, unbekannte Texte aus dem Internet) und versuche sie in einem bestimmten Zeitraum (zB eine Stunde) durchzulesen und dann den Inhalt LAUT zusammenzufassen. Dadurch übst du auch das freie Sprechen.

Wenn ich dir sonst noch helfen kann, schreib mir einfach ne PN, ansonsten viel Glück nächste Woche! Wink
leon1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Schifferstadt

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2007 - 16:00:58    Titel:

Danke! an alle, die mir den Mut gegeben hat.

Ich hatte heute meine mündlichen Prüfung in Spanisch.

und Ich hab 10 Punkte bekommen. Damit hab ich mein Abi mit Durchschnitt von 3,3 abgescholossem.

Ich danke euch noch mal. ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Ist das schwer, im mündlich 9 Punkte zu bekommen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum