Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

räuberischer Diebstahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> räuberischer Diebstahl
 
Autor Nachricht
deerpass1710
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 14:41:58    Titel: räuberischer Diebstahl

hallo zusammen

ich habe eine Frage. Weche Tatbestände werden beim räuberischen Diebstahl konsumiert? (ich denke die körperverletzung) - Ist das wirklich der Fall oder muss die KV einzeln abgearbeitet werden.

Wäre für eine Antwort sehr dankbar.
Alberthold
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 15:00:57    Titel:

Grundsätzlich (an-) prüfen musst Du jedes in Frage kommende Delikt. Delikte, die offensichtlich im Rahmen der Konkurrenzen rausfallen wenigstens mit einem Satz ansprechen und dann aufgrund der Konkurrenzlage ablehnen.

Wenn ein Klarstellungsbedürfnis in Bezug auf die Tatbegehung als solches besteht, kannst Du die KV nicht einfach wegfallen lassen. Wenn die KV zB mit Qualifikation oä begangen wurde besteht jedenfalls ein Klarstellungsbedürfnis.
Es wäre auch anzudenken, ob in jedem Fall auch eine einfache KV zu einem Klarstellungsbedürfnis führt bei § 252 StGB, weil dieser ja auch durch qualifizierte Drohung begangen werden kann, so dass nicht in jedem Fall eine KV im Rahmen des § 252 StGB verwirklicht wird.
deerpass1710
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 15:06:57    Titel: Okay

das hatte ich mir fast gedacht, da man ja auch einen räuberischen Diebstahl begehen kann, ohne dass man den TB einer KV verwirklicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> räuberischer Diebstahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum