Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die legendäre Frage - Was nur studieren ;-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Die legendäre Frage - Was nur studieren ;-)
 
Autor Nachricht
Versus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 12:29:12    Titel: Die legendäre Frage - Was nur studieren ;-)

Moin,
habe vor ca. 2 Wochen meine Fachoberschule abgeschlossen. Nach dem Zivildienst, habe ich ein Studium in Betracht gezogen. Mein Problem ist, dass ich mich ehrlich gesagt, nicht wirklich entscheiden kann.
Mein Interesse würde ich spontan äußern in Philosophie, Marketing, Sicherheitsmanagment usw.

Am liebsten einen Schwerpunkt, wo kein Mathe als Pflichtfach (jaja ich weis, schwer) nötig wäre. Zudem wäre mir auch wichtg, dass am besten Kurse ohne NC Anforderungen.
Fällt euch spontan was ein?!
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 12:39:45    Titel:

Philo ist nur an einer Uni möglich. Wenn du die FHR hast, geht das wohl kaum. Marketing ist total überlaufen und bestimmt mit NC. Such dir doch etwas mit Sprachen raus oder Wirtschaftsinfo, das wird sicher gut sein.

Zuletzt bearbeitet von J.C.Denton am 17 Jun 2007 - 14:15:33, insgesamt einmal bearbeitet
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 12:43:00    Titel:

hier hast du u.a. links, die dir bei der suche eventuell helfen könnten.

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/105400,0.html
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 13:01:54    Titel: Re: Die legendäre Frage - Was nur studieren ;-)

Versus hat folgendes geschrieben:
Moin,
habe vor ca. 2 Wochen meine Fachoberschule abgeschlossen. Nach dem Zivildienst, habe ich ein Studium in Betracht gezogen. Mein Problem ist, dass ich mich ehrlich gesagt, nicht wirklich entscheiden kann.
Mein Interesse würde ich spontan äußern in Philosophie, Marketing, Sicherheitsmanagment usw.

Am liebsten einen Schwerpunkt, wo kein Mathe als Pflichtfach (jaja ich weis, schwer) nötig wäre. Zudem wäre mir auch wichtg, dass am besten Kurse ohne NC Anforderungen.
Fällt euch spontan was ein?!


- kein Mathe
- kein hoher NC

warum machst du denn nicht eine Ausbildung und später dann noch eine Weiterbildung ?

weil dein Post klingt irgendwie nach "ich will studieren um des studierens willen"
quando
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 13:57:10    Titel:

Hi Versus,

da du ja Sicherheitsmanagement zu deinen Interessen zählst, fällt mir ein, dass es in Furtwangen seit diesem Semester einen neuen Studiengang, der sich Security and Safety Engineering nennt, gibt.
Schau einfach mal hier:

http://www.fh-furtwangen.de/fachbereiche/cee/deutsch/studiengaenge/ssb/

Das könnte doch was für dich sein?!

Gruß quando
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 14:10:54    Titel:

da steht u.a. das Naturwissenschaften und Mathematik gelehrt werden
purbaneck
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 187
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 14:14:17    Titel:

Also bei nem Studiengang der auch nur im entferntesten was mit Wirtschaft und Verwaltung zu tun hat hast du immer nen Matheanteil. Da kannste dich schlecht rausflüchten. Zähne zusammenbeißen und durch!
Versus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2007 - 12:51:27    Titel:

ahoi,
also habe mir mal die ganzen Links und Empfehlungen angeschaut. Sieht wirklich sehr interessant aus. Aber wie hier schon angemerkt wurde, komme ich wohl um Mathe einfach nicht rum Confused
Eine Frage die mich noch interessiert, undzwar wird Rechnungswesen thematisch an jeweilige Kurse strukturiert oder ist Mathe gleich Mathe, egal ob für Mediziner oder Wirtschaftler?!
Falls es so nicht sein sollte, bei welchen Kursen wäre Mathe noch eher als "nicht so schwer" zu werten?!
SSE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2009 - 19:24:04    Titel:

Hallo zusammen,

auch wenn das Thema hier schon etwas älter ist möchte ich Euch noch kurz meine Hilfe anbieten.
Ich bin Student im o.g. Studiengang Security & Safety Engineering an der Hochschule Furtwangen University. Falls Ihr also Fragen zum Studium, zu Furtwangen o.ä. habt, meldet Euch einfach.

Beste Grüße

SSE
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Die legendäre Frage - Was nur studieren ;-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum