Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Prüfungsvorbereitungskurse Bürokauffrau Münster Winter 07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Prüfungsvorbereitungskurse Bürokauffrau Münster Winter 07
 
Autor Nachricht
finchen2504
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 13:39:00    Titel: Prüfungsvorbereitungskurse Bürokauffrau Münster Winter 07

Hallo!
Ich habe mich kurzfristig dazu entschlossen, meine Ausbildung zur Bürokauffrau um ein halbes Jahr zu verkürzen. Mache meine Prüfung also im Winter 2007 in Münster.

Nun möchte ich mich zu den Vorbereitungskursen anmelden.
Diese sind von 18:30-21:00 Uhr. Und in Klammern steht 20 Unterrichtseinheiten. Nun meine erste Frage: Wie viele male ist der Kurs? Wie lang ist eine Unterrichtseinheit?

Da ich eigentlich in allen fächern gut bis sehr gut stehe, wollte ich nicht alle Kurse mitmachen. Meine Frage an diejenigen, die die Prüfung schon hinter sich haben: Haben euch die Kurse was gebracht?
Hab auch das Buch Sicher zur Bürokauffrau und Prüfungsvorbereitung aktuell, würde es dann reichen, wenn ich nur einen Kurs (Rewe) mitmache um das alles zu festigen?

Danke für das lange lesen.
finchen2504
Hessin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 136
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 13:46:15    Titel:

Ich habe die mündliche Prüfung zwar noch nicht hinter mir und darf mich daher noch nicht Bürokauffrau nennen, aber ich habe so einen Kurs nicht gemacht.
Ich hatte auch das Buch "Sicher zur Bürokauffrau" nicht; ich habe ein paar alte Prüfungen gemacht und mir stark die Übungen aus dem Unterricht angeschaut.
Aber ich habe von einigen Azubis aus "meinem" Unternehmen gehört, dass es ihnen etwas gebracht hätte. Das lege wohl aber auch daran, dass sie im Unterricht nicht richtig mitgekommen wären. Aber anscheind sind deine Noten ja gut Smile
Ich kann dir nur raten, dass du den Kurs machen solltest, wenn du 1. der Meinung bist, dass es dir etwas bringt bzw. du sicherer im Umgang mit den verschiedenen Themen wirst und du 2. die finanziellen Mittel hast (vielleicht übernimmt dein Betrieb ja auch ein Teil der Kosten)
finchen2504
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 13:49:34    Titel:

Der Betrieb würde mir alles zahlen. Das Problem ist einfach nur, dass mir ein halbes Jahr unterricht fehlt, da ich verkürzt habe.
Hessin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 136
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 17:40:35    Titel:

das verstehe ich schon Smile Aber du musst dir auch überlegen bzw. deinen Lehrer fragen, was ihr im letzten halben Jahr eigentlich macht.
Ich habe auch nach 2 Jahren die Prüfung jetzt gemacht und im vergangenen halben Jahr haben wir (zum Glück) die meiste Zeit "nur" wiederholt....
asg_chris
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 30.10.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2007 - 11:25:40    Titel:

Hi, also ich habe einen IHK-Kurs gemacht und muss sagen dass er mir eigentlich schon was gebracht hat. Ich habe da zwar nicht so viel gerlernt aber wir haben da einen Ordner bekommen in den man sehr gut lernen konnte und der hat mir schon was gebracht.

Es hat sich auf jeden Fall gelohnt und wenn der Betrieb die Kosten übernimmt dann nur hin da... Wink

Außerdem wenn du Aufgaben und Informationen für die komplette Abschlussprüfung brauchst schicke mir eine Mail an chris@asg-online.com
Funshorty
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2007 - 11:25:48    Titel:

Hi,

also ich hab meine Ausbildung zum Bürokaufmann auch in 2 Jahren absolviert und es hat locker gereicht, das einzige Prob was ich empfand war, das ich nur nen halbes Jahr Textverarbeitung hatte und somit nen Prüfungsvorbereitungskurs gemacht habe um die Defizite auszubügeln...hatte den ganz normalen für REwe und BWL, Büwi hatten wir ne Lerncd erhalten und halt für Textverarbeitung+Excel...hätte mir das aber mit BWL+Rewe schenken können...davon hab ihc nur gnz wenig gebrauchen könne...hab da auch lieber mit den alten Prüfungen + Sicher zum Brüokaufmann gelernt...das bringt eindeutig mehr...selbst wer die alten Prüfungen gelernt hat, hat festgestellt, das die Prüfung eine zum ausprobieren war...komplett anderer Aufbau + andere Schwerpunkte....denke die nächste wird noch härter....obwohl sie mit ein wenig lernen durch aus machbar ist....aber wie gesagt 50% Lernen 50% Glück, kann dir immer passieren das da was dran kommt wasse nicht wirklich gelernt hattest oder die Aufgaben ungünstig gestellt sind oder man einfach die Zeit unterschätzt....Aber das letzte Jahr ist ja meist eh nur Wiederholung...Tipp lern aufjedenfall BWL auch vor 2003....bei Rewe reicht es ab 2003...Büwi kommt meist immer das selbe...mündl ist auch GLücksache je nachdem wasste für Themen bekommst, aber Lagerkennziffern ist meistens immer dabei...

Also musst du entscheiden, verkehrt ist nen Kurs nicht, weil du gezwungen wirst hinzugehen und auch definitiv lernst...nuja wünsch dir viel GLück,aber ne 2 ist durchaus machbar auch ohne Kurs...Aber ich rate dir mach eher ne kleine LErngruppe mit 2-4 Leuten die alle gut sind...das bringt mehr....

Kurs kommt drauf an wo, bei uns war das von nem Lehrer der auhc in nem Ausschuss ist...war auch günstiger als der von der IHK, Preis ist unverschämt und der Ablauf ist meist so, der Lehrer spricht kurz das Thema durch und dann kommen auch schon direkt die Prüfungsfragen...also kannste das acuh zu hause mit dem Buch oder in der Gruppe amchen und dann die alten Prüfungen durch gehen....

So hause rein...
pepe3502
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.09.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2007 - 13:17:43    Titel:

also ich habe ja eine umschulung gemacht und die dauerte auch nru 2 jahre- und davon hab ich beim besten willen nicht tag und nacht gelernt und trotzdem steh ich nun vor der mündlichen bei ner 3.also keine sorge- das halbe jahr macht den bock sicher nicht fett.
so ein kurs is sicherlich ciht verkehrt und wenn der betrieb bezahlt würd ich ihn wahrscheinlich mitmachen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Prüfungsvorbereitungskurse Bürokauffrau Münster Winter 07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum