Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nützliche Redewendungen für die Texterörterung gesucht !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Nützliche Redewendungen für die Texterörterung gesucht !
 
Autor Nachricht
Physinetz
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.09.2006
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2007 - 17:34:21    Titel: Nützliche Redewendungen für die Texterörterung gesucht !

Hallo Zusammen.

Ich schreibe am Donnerstag eine Deutsch-Klausur , eben mit einer Texterörtung.

Da man zu allererst den Text zusammenfassen sollte/muss, benötigt man entweder die indirekte Rede oder eben distanzierende Wörter/Redewendungen um eben darzulegen, dass es sich nicht um seine eigene Meinung handelt, sondern um die, des Autors.


Ich suche eigentlich auch für den erörternden Teil Redewendungen.

Hier mal ein paar Beispiele die aber eher so lari fari sind:

"Der Autor behauptet in seinem Text...."

"Weiterhin vertritt er die Ansicht, dass..."

"Der These, dass.... , stimme ich nicht zu"





Kennt jemand vielleicht eine Internetseite mit solchen Redewenungen, die ein bisschen "gehobener" sind?


Wäre nett wenn mir die jemand schreibt

Danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Nützliche Redewendungen für die Texterörterung gesucht !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum