Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

innenarchitektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> innenarchitektur
 
Autor Nachricht
Mhairi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2007 - 19:17:35    Titel: innenarchitektur

hallo,
mich würde mal interessieren, was ein innenarchitekt so alles macht und was im studium vermittelt wird...?
muss man viel mathe machen?
gibt es einen NC (an Unis) und hat irgendjemand hilfreiche Tipps wegen der Eignungstests und Mappen?
kurz: ich bin für alle infos über innenarchitektur dankbar... Very Happy
inni07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.10.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Herrenberg

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2007 - 11:27:43    Titel: innenarchitekten habens schwer

Hallo,

also ich bin zwar noch nicht so lang dabei, aber ich hab doch schon so einige erfahrungen in dem bereich gesammlet!

Was nicht so toll ist, ist dass das studium und die realität meist stark auseinanderklaffen!
Im beruf hast du hauptsächlich mit kostenkontrollen des jeweiligen bauvorhabens zu tun, musst dich mit den ämtern beschäftigen und
musst mittlerweile die meiste zeit vor dem pc verbringen.

Oftmals ist man auf der baustelle und kontrolliert,was die handwerker
machen und teilt ein,wann der nächste kommen kann und an einer anderen stelle des bauwerks weiter arbeitet.

Im studium wird sehr viel entworfen- man baut pro semester (regelstudienzeit 8 sem) etwa 4 modelle, zeichnet viel und forscht nach neuen ideen.

Mathe hat man im studium eigentlich nur in form von bauphysik,a ber das war bei uns echt zu schaffen,weil es ja um reale werte geht und nicht um abstrakte rechengebilde,wie bei stochastik oder infinitesimalrechnung Wink
das studium ist nicht sehr schwer, macht echt spaß und könnte ewig dauern;-)
das blöde ist nur, dass du als innenarchitekt immer darum kämpfst ernst genommen zu werden (handwerker, bauherrn, architekten) und alles selber machen musst!

Mach ruhig ein praktikum, schau dich um.
Mir hätte das sehr geholfen!!

ich hoffe, das hat dir etwas gebracht!
Viel Erfolg und Glück
Lydia
inni07
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.10.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Herrenberg

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2007 - 11:30:06    Titel:

.........ach ja........:
eignungstests erfolgen meist auf zeichnerischer basis!
ich weiß aber nicht , ob es die überall gibt!
an akademien braucht man immer eine mappe und an fhs meist nur ein paar probearbeiten. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> innenarchitektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum