Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Probleme in Mathe Bruchrechnen Knobelaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Probleme in Mathe Bruchrechnen Knobelaufgabe
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 22 Jan 2005 - 00:39:02    Titel: Probleme in Mathe Bruchrechnen Knobelaufgabe

Hallo Ich heisse Tamara und bin 11Jahre. Leider kann ich die Aufgaben nicht löesen. Wer kann mir helfen und vielleicht die Aufgabe so erklären, dass ich es verstehe. Ich waere soooooooooooooooo dankbar.

1.Verringert man den dritten Teil einer Zahl zuerst um ein neuntel der Zahl
und dann um ein zwölftel der Zahl, so erhält man 15.
Wie heisst die Zahl?

2.Der Film im Foto ist noch halb voll. Sie macht 4 Aufnahmen, danach
ist noch ein drittel des Filmes leer. Wie viele Aufnahmen sind auf
dem Film?

Tamara
metr1982@gmx.de
NightGuest
Gast






BeitragVerfasst am: 22 Jan 2005 - 01:09:35    Titel:

1.

x/3 - x/9 - x/12 = 15

(12x - 4x -3x)/36 = 15

5x = 15*36

x = 3*36 = 108


2.

x/2 - 4 = x/3

x/2 - x/3 = 4

3x - 2x = 4*6

x = 24 Aufnahmen ist die Filmkapazität
x/2 + 4 = 12+4 = 16 Aufnahmen sind gemacht

Very Happy
r3g3dit
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2005 - 00:31:08    Titel:

Hi, habe ebenfalls ein Problem mit ner Knobelaufgabe. Hab auch ne Lösung, bin mir halt nicht sicher.
Wer aht's drauf und bekommt das schnell gelöst?

For seasonal work to be accomplished 36 workers need 48 days working 8 hours a day. Now the same work has to be accomplished within 32 days using 9 additional workers. How many work hours a day are needed to finish within 32 days?



thx, für antworten
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2005 - 02:36:12    Titel:

36*48*8=13824

(13824:32):45=9.6
r3g3dit
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2005 - 16:56:46    Titel:

OK, thx. Dann bin ich vllt doch nicht so doof Wink
dankeschön
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Probleme in Mathe Bruchrechnen Knobelaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum