Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Molekulare Biotechnologie?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Molekulare Biotechnologie?
 
Autor Nachricht
AussieFan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2007
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 - 13:34:51    Titel:

Ganz herzlichen Glückwunsch, Bella! Das ist sicher eine gute Wahl!

Bei dem Studienplatz geht es nicht um mich.

Die Bewerberlage bei diesen Studiengängen ist sehr eng, wie ich gerade mitbekomme.

Von Erlangen ist in der Tat noch nichts raus (auf der Uni-Seite zu den Zulassungsschnitten ist jedoch ein avisierter Schnitt von ca. 1,2 angegeben - rote Zahlen), auch Dresden und Essen sowie die letzliche Entscheidung nach Bewerbergesprächen an der TUM sind noch offen.
Darf ich nach deinem Abi-Schnitt fragen?
bella211
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 - 17:35:59    Titel:

das stand zwar schon weiter oben, aber ich erwähn es gerne nochmal^^: 1,5
crazillo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 186
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 - 21:31:55    Titel:

Ein Freund von mir studiert Molekulare Medizin, was ja vergleichbar ist vom Feld her. Der hatte 1,3 und ist damit grade so rein gekommen...
Seit seinem Studium sehe ich ihn zwar seltener und ich kriege schon mit, dass das Studium sehr intensiv ist und viel in seinem Leben einnimmt, aber wer sich bewusst für sowas entscheidet, entscheidet sich zeitgleich auch gegen das typische Klischee-Leben eines Studenten...
Ich wünsche Dir viel Glück, wenn Du es schaffen solltest. Wird aber nicht einfach, soviel ist mal sicher...
bella211
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2007 - 20:42:07    Titel:

ja das war mir auch schon klar... ich bin auch nur grad so reingerutscht und ich habe es zwischenzeitlich echt bereut mich nicht öfter beworben zu haben!
AussieFan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2007
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2007 - 12:09:37    Titel:

@Crazillo

Wo studiert er denn? Und ist er mit der dortigen Situation zufrieden?
klotzi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2007 - 20:16:43    Titel:

Bella: Und, wie ist das Studium so?
bella211
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2007 - 20:57:40    Titel:

joa is nich ohne. vor allem physik und der statistik-kram machen mir ein bisschen angst vor den prüfungen... aber sonst geht es, man hat zwar nicht gerade wenig zu tun, aber es ist machbar würd ich sagen.
klotzi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2007 - 00:13:36    Titel:

was macht ihr so in statistik?
bella211
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2007 - 22:18:21    Titel:

naja das heißt eigentlich biomathematik.
man macht halt im großen ganzen das was man in der schule als stochastik kennen lernt, nur ausführlicher und mit beispielen die eher aus der medizin kommen ("sie messen bei 10 leuten den blutdruck..." oder "medikament XY hat die und die nebenwirkungen..."), fehlerrechnung, varianz, mittelwert und so weiter.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Molekulare Biotechnologie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum