Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung nach einer variablen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung nach einer variablen
 
Autor Nachricht
Anne2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 16:58:05    Titel:

bei mir ist die ableitung nach x: 2tx+2t
Anne2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 17:22:21    Titel:

halloooo? ist das richtig? oder hab ich das mal wieder falsch gemacht?
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 17:24:38    Titel:

So stimmt es nicht.

Du hast die Funktion ft(x)=t*x^2+t*x+t . und du willst diese nach x ableiten. Dann halte doch t als Konstante fest. Was ist also der letzte Summand abgeleitet (nach x)?


Cyrix
Anne2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 17:26:39    Titel:

der letzte summand ist doch t...wie sol ich den denn nach x ableiten?
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 17:34:52    Titel:

Die Ableitung stimmt schon.Eine Konstante abgeleitet ergibt 0.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 17:55:05    Titel:

TyrO hat folgendes geschrieben:
Die Ableitung stimmt schon.


Blödsinn. Oder wo kommt denn bitte schön deiner Meinung nach die 2 beim Summanden 2t in der Ableitungsfunktion her?

@Anne2: Und eine additive Konstante wirst du doch wohl ableiten können, auch wenn sie mal nicht c heißt...
Cyrix
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 18:00:08    Titel:

achso lol das 2t hinten hab ich aber nimmer gesehen.
Anne eine Konstante abgeleitet ergibt 0.Auch t wird null.

ft(x)=t*x^2+t*x+t

ft´(x)=2t*x+t+t

Das hast du abgeleitet.Doch ist das falsch.
Anne2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 19:23:41    Titel:

Embarassed Also ist die Ableitung nach x: 2tx+t ist das jetzt richtig? Shocked
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 19:28:38    Titel:

JA! Smile

Cyrix
Anne2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2007 - 19:30:33    Titel:

ohh gut...dann bin ich ja berühigt! danke für die hilfe! Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung nach einer variablen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum