Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Versuch Hookesches Gesetz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Versuch Hookesches Gesetz
 
Autor Nachricht
Ratte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 17
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2007 - 15:09:03    Titel: Versuch Hookesches Gesetz

Hallo

Ich bräuchte richtig dringend hilfe. Ich muss ein Versuchsprotokoll bis Montag machen und zwar üder das Hookesches Gesetz.


Also wir haben verschiedene Gewichte an eine Feder gehängt und dann die auslenkung berechnet. Eine Tabelle mit den verschiedenen Messergebnissen ahbe ich bereits gemacht.

Unser Lehrer hat uns dann ein Zettel gegeben was wir beatworten sollen, aber ich komme da nicht weiter und bräuchte vielleicht hilfe:

1) Welche Messgrößen sind zu erfassen?? (Ich weiß nicht was er damit meint habe kein Plan)

2) Kann man auf eine bereits bekannte Formel zurückgreifen?? (Also vom Hookesches Gesetz die kenn ich F-D*s, aber welche andere Formel vielleicht Gewichtskraft oder nur Kraft Confused
Das wäre echt nett wenn jemand eine idee hätte

Danke
Amolithis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 305

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2007 - 12:23:01    Titel:

1.) Nun gut, unter "Messgrößen erfassen" versteht man ganz einfach, welche Messwerte man ermitteln muss, um z.B. Gesetze herzuleiten. Welche Größen hast du denn in deinem Versuch gemessen oder welche kennst du bereits?

2.) Die Auslenkung kennst du ja. In der Formel F = D * s fehlt also eigentlich nur noch F, und F ist in diesem Fall die Gewichtskraft. => F = m * g


Alles klar? Wink
Ratte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 17
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2007 - 16:01:36    Titel:

Danke für die antwort.

Also ich habe z.B hier das raus.

1kg zieht die Feder 80cm nach unten also mit 10N die Auslenkung beträgt dann 30cm.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Versuch Hookesches Gesetz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum