Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit (Informationen suchen etc.)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit (Informationen suchen etc.)
 
Autor Nachricht
lalelu85w
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2007 - 17:58:55    Titel: Hausarbeit (Informationen suchen etc.)

Hallo ich stehe kurz vor einer neuen Hausarbeit und wollt nun euch alle mal fragen wie ihr so an eure Hausarbeiten rangeht? Wo sucht ihr nach Informationen? Wo findet man am Besten Aufsätze zu bestimmten Themen. Wäre nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet.

Dankeschön schon mal!

Mfg lalelu
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2007 - 18:29:08    Titel:

Ins Lehrbuch schauen und dann in die gängigen Kommentare. alles weitere geht eigentlich anch dem Schneeballprinzip.

Was gerade bei großen HA wichtig ist, sind neue Aufsätze. Also sich mal die Mühe machen und die aktuellen Zeitschriften durchschauen.
Man kann aber auch zu beck online gehen. Spart man sich viel kopiere Wink
Ruff
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2007 - 09:58:25    Titel:

Ja, kann ich nur bestätigen.
Es ist zwar hübsch anzusehen, wenn man sämtliche Kommentare und Lehrbücher zitiert hat, aber oft, so habe ich die Erfahrung gemacht, stand das wichtigste und am besten brauchbarste in den Aufsätzen. Eine gezielte Suche dahingehend oder einfach mal Durchstöbern sollte sich lohnen.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2007 - 10:00:55    Titel:

In den Aufsätzen stehen v.a. die Argumente der einzelnen Profs für deren Meinungen zu den einzelnen Streitständen. Es ist viel wichtiger, die richtigen Aufsätze zu zitieren als viele Lehrbücher und Kommentare.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2007 - 10:38:54    Titel:

Juris verweist mitunter auch in Urteilen auf Aufsätze, die die jeweilige Entscheidung betreffen.

Worum dreht sich denn deine HA?
Maria1984
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 112
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2007 - 13:16:46    Titel:

Und wenn man in der Bibliothek ist immer die Ohren spitzen, da kann man gut was aufschnappen was andere haben und man selbst vielleicht übersehen hat. Manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
meisterjoda
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2007 - 13:27:55    Titel:

Du musst mit Lehrbüchern, Kommentaren und Aufsätzen arbeiten.

Ich habe mir zunächst den Sachverhalt durchgelesen und an den Rand Sachen geschrieben, die mir dazu spontan einfielen.
Bsp: Anfechtung, KaufV oder Werkvertrag(?), § 985 etc.

Wenn die Fragestellung eindeutig ist, habe ich angefangen zu schreiben.
Bsp: Prüfung des Rücktritts, Minderung oder im Öffentlichen Recht bei einer Verfassungsbeschwerde

Man hat dann ein Grobgerüst, was man dann verfeinert.

Sehr wichtig ist über juris nach Schlüsselbegriffen zu suchen. Denn dort findet man schnell Aufsätze (bzw. oftmals nur die Beschreiung worum es darin geht), die sich mit dem Thema beschäftigen. Das hilft einem sehr weiter,

Ausserdem findet man über juris schnell viele Falllösungen, die ebenfalls sehr hilfreich sind.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit (Informationen suchen etc.)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum