Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> frage
 
Autor Nachricht
_Candy_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 127
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2005 - 21:14:04    Titel: frage

und zwar... wenn man anfängt mit der trigonometrie,kriegt man doch zuerst beigebracht,wie es in dreiecken funktioniert,und dann geht man doch zu plastischen figuren,oder?
Don `Kai
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2005
Beiträge: 69
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2005 - 21:36:31    Titel:

Es wird so ablaufen, dass Ihr mit Sinus, Kosinus und Tangens anfängt und dies auf 2D- Figuren und Beispiele aus dem Alltag übertragen werdet. Danach werdet ihr mit dem Sinus-Satz, evt. Kosinus-Satz behandeln. Not More Not Less. Jedoch ist dieser Lehrplan ein Jahr her Wink


EDIT: Jaein, falls du in der 10. bist, Es kommen bedingt 3D figuren vor. Wie z.B. Pyramide. Kommt aber eigenltich auf den Lehrer an.
Mirona
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2005
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 12:38:42    Titel:

Hallo,

kommt wohl darauf an, was man unter Trigonometrie versteht.

"Normalerweise" hat es etwas mit Winkeln zu tun, kommt also in der Ebene vor, zum Beispiel bei Dreiecken,Vierecken,Fünfecken,.... .

Wenn du unter "plastischen" Figuren 3-dimensionale Figuren meinst, dann nur sehr eingeschränkt, zum Beispiel könnte die Oberfläche eines 3-dimensionalen Objektes durchaus zweidimensional sein (und damit Winkelberechnungen möglich).
Es gibt zwar auch den Begiff des Raumwinkels (also den Versuch den Winkelbegiff im dreidimensionalen zu definieren), aber für diesen Raumwinkel gelten viel weniger Gesetze, so das dieser viel weniger Bedeutung besitzt.

MfG Mirona
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum