Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schaltung mit Spannungs- und Konstantstromquelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Schaltung mit Spannungs- und Konstantstromquelle
 
Autor Nachricht
LowDepth
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.07.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 06:58:26    Titel: Schaltung mit Spannungs- und Konstantstromquelle

Hallo, wie kann man die Konstantstromquelle in angehängter Schaltskizze vereinfachen? Kann man sie über den Gesamtwiderstand der Schaltung in eine Spannungsquelle umrechnen, oder geht man sowas anders an?
Zu berechnen sind nämlich die ganzen Teilströme. R1 und R2 kann man ja schon mal zusammen fassen, aber so lange ich nicht weis, wie ich die Stromquelle zu betrachten habe, bringt mich das leider nicht weiter.

Schaltskizze

Gruß
ps) eine gewisse Person antwortet mir in diesem Forum bitte nicht, weil ich unabhängige Tipps dazu haben möchte Smile. Danke
Martin67
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 1389

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 13:40:15    Titel: Re: Schaltung mit Spannungs- und Konstantstromquelle

LowDepth hat folgendes geschrieben:

ps) eine gewisse Person antwortet mir in diesem Forum bitte nicht, weil ich unabhängige Tipps dazu haben möchte Smile. Danke


Question Question

Naja,

von mir mal den Tipp, wandle die Stromquelle in eine äquivalente Spannungsquelle. Laughing
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 13:52:31    Titel:

jop, eine stromquelle mit parallenem widerstand kannst du leicht in eine spannungsquelle mit reihenwiderstand umwandeln. dann hast du schon mal eine schaltung mit zwei spannungsquellen und kannst so das superpositionsprinzip (überlagerungsprinzip) anwenden. damit dürftest du auf dein ergebnis kommen
wurzl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 1512

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 13:57:57    Titel:

Zitat:
ps) eine gewisse Person antwortet mir in diesem Forum bitte nicht, weil ich unabhängige Tipps dazu haben möchte Smile. Danke


Diese gewisse Person wird dich nur leider nicht kennen, weil es dein erster Eintrag ist Smile
LowDepth
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.07.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2007 - 13:20:53    Titel:

Danke, das mit dem Umwandeln wollte ich wissen. Ich hab dann also eine 11V Spannungsquelle und der parallele Widerstand wird in Reihe zur neuen Quelle geschaltet. Das wollte ich wissen, danke.


Die Person, die ich gemeint hab, weis es schon. Weil sie in nem anderen Forum den gleichen Namen hat.


Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Schaltung mit Spannungs- und Konstantstromquelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum