Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Integralrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integralrechnung
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 16:44:56    Titel: Integralrechnung

Ich soll eine Fläche berechnen, die von zwei Funnktionen begrenzt wird.
Ich habe das auch versucht, bin mir aber nicht sicher, ob es richtig ist...wäre toll, wenn mir jemand helfen kann, falls die Lösung falsch ist. Also:
f(x)=e^(x)-2
f(x)=3e^(2x)-6e^(x)

-->Begrenzende Punkte: -1,098 und 0,694


Integral der Funktion f(x) über -1,098; 0,694
e^(x)-2 dx
=(e^(x)-2x) über -1,098; 0,694
=(0,614-2,529)
=-1,855

Integral der Funktion g(x) über -1,098; 0,694
3e^(2x)-6e^(x) dx
=(1,5e^(2x)-6e^(x)) über -1,098; 0,694
=(-4,318-(-14,171)
=9,833


Obere Funktion - untere Funktion = A
-1,855-9,833=-11,688 Arrow Question Question Question Question

Nehme an das ist falsch Wink
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 18:35:24    Titel:

In diesem Teil ist ein Rechenfehler
Zitat:

Integral der Funktion g(x) über -1,098; 0,694
3e^(2x)-6e^(x) dx
=(1,5e^(2x)-6e^(x)) über -1,098; 0,694
=(-4,318-(-14,171)
=9,833


... = -6 -(-1,83) = -4,17

Jetzt die beiden Flächen abziehen:

-1,855 - (-4,17) = - 1,855 + 4,17 = 2,31

Das passt auch zur Grafik



Gruß
Andromeda
Gast







BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 19:29:55    Titel:

Ich mag keine Taschenrechner, hatte wieder mal ein Klammerproblem Embarassed

Woran erkenne ich welche Funktion oben bzw. unten ist?

LG,

Jul
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2005 - 19:50:36    Titel:

Die obere Funktion ist die e^(x) - 2.

Für die Flächenberechnung ist es egal, welche Du von welcher abziehst, da eine Fläche immer der Betrag ist. Und a-b und b-a haben den gleichen Betrag.

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integralrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum