Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ernährungsplan - Muskelaufbau
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Ernährungsplan - Muskelaufbau
 
Autor Nachricht
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2007 - 18:54:06    Titel:

afaik sind die von mir und mommsen genanten produkte billiger
da die qualität super ist, warum sollte ich dann von allstars kaufen?
momsenkind
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2007 - 19:52:25    Titel:

dschuly, wieso denn gerade die beiden?
bist du mit den produkten sehr zufrieden?

gruß
Moravi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2007 - 20:51:30    Titel:

@dschuly, die sache ist, dass ich die allstars produkte in der apotheke hier bekomme
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 08:51:41    Titel:

@moravi: für welchen preis denn?

@momsen:
naja weil das royal whey halt ein whey ist und damit super für vor/nach dem training. ausserdem mag ich den jamaica sun geschmack sehr gerne (mit wasser halt)
klar gibt es die fraktion, die ausschliesslich mrm und on supplementieren, da die beiden produkte wohl die derzeit beliebtesten sind. jedoch kostet da der 2.5 kg beutel 15€ mehr. da kauf ich mir lieber mehr Royal whey und trink dafür nen grösseren shake Surprised)

das prof protein find ich deswegen gut, weil es ein mehrkomponentenprotein ist und somit ideal für zwischendurch und als nahrungsergänzung.
ausserdem ist der geschmack und die semigkeit top.
Moravi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2007 - 20:26:31    Titel:

also die preise sind billiger als wenn ich ueber die allstars homepgae kaufen wuerde und es mir zuschicken wuerde

meine frage ist halt, ich hab mich noch nicht genau mit deinen produkten beschaeftigten was den preis angeht etc, und falls es gleich teuer sein sollte, bzw deins billiger, ob ich zu dem umsteigen sollte. ich hab halt gehoert dass allstars angeblich sehr hochwertige produkte herstellt
drohdeifl
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 2224

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2007 - 09:56:11    Titel:

dschuly hat folgendes geschrieben:

und was hat das mit proteindrinks zu tun? Nichts!
Magerquark ist eine optimale und vor allem billige Proteinquelle.
Sollte in jedem EP vorkommen.
Desweiteren gute Proteinquellen sind: (Thun)fisch, Hänchen- und Putenbrust, Harzerroller(!), Magermilch, Ei, Tartar, Haferflocken(eher gute KHQuellen, ideal zum Frühstück)


Naja, Du scheinst nicht allzu viel Ahnung von der Materie zu haben, was dein plakatives Userbild nur unterstreicht.
Die von Dir aufgezählten Lebensmittel kann man alle uneingeschränkt essen, auch Proteindrinks kann man nehmen, sofern es sich wirklich nur um Proteine handelt.
Aber diese Art der Nahrungszunahme wird den Muskelaufbau nur geringfügig beschleunigen. Zudem war dies garnicht das zu diskutierende Thema.


momsenkind hat folgendes geschrieben:
eiweißpulver kannst du ohne bedenken nehmen.
nimm aber lieber nen whey da sin noch andere wichtige nährstoffe drin fürn muskelaufbau.

son gewaf wie dass es am anfang schädlich oder nciht so gut sein soll habe ich schon lange nicht mehr gehört.


Du scheinst nicht nur defizitäre Kenntnisse in puncto Orthografie aufzuweisen, sondern auch in puncto Ernährung.
Es tut mir leid, aber wer "Eiweißpulver" mit noch "andere[n] wichtige[n] Nährstoffe[n]" "ohne Bedenken" nimmt, der ist nicht nur naiv, sondern auch dumm.

Gerade bei diesen "Pulverchen" muss man genau hinschauen, woher die kommen. Reines Eiweißpulver kann man nehmen, natürlich. Doch für einen Anfänger ist es nicht geeignet.
Zum Thema Sauberheit der Pulverchen: Wie der leider absolut inkompetent scheinende User "momsenkind" hier suggerieren will, kann man diese Pulver auf x-beliebigen Internetseiten mit so seriös klingenden Namen wie "body-xtreme-shop" kaufen. Leider sind diese Pulver oft verunreinigt (weiß nicht, wie das bei body-xtreme-shop ist) und enthalten gesundheitschädigende Stoffe.

Ich persönlich trainiere beim TSV Bayer 04 Leverkusen und habe den ausdrücklichen Hinweis von meinem Trainer bekommen, nur Eiweißpulver aus sicherer Quelle zu nehmen (Dieses habe ich über Bayer erhalten).

Dass natürlich "eure Bodycoaches" im Fitnessstudio euch erzählen, dass ihr Eiweißpulver nehmen sollte (v.a. im jungen Alter) ist schlichtweg Schwachsinn. Eine ausgewognene und eiweißreichhaltige Ernährung sollte bis mindestens zum 18. Lebensjahr vollkommen genügen.

Wer fälschlicher Weise behauptet, dass man ohne irgendwelche uminöse Präparate keine Muskeln (auch schnell) aufbauen könnte, der repräsentiert nur par excellence das Image der Fitnessstudios.

Ach ja, ich glaube, dass ich euch Studiopumper, sofern ihr auch in meinem Alter seid, meilenweit in puncto Kraft überlegen bin, auch ohne Präparate!

Zum Threadersteller: Ich empfehle dir, dass du dich kostenlos beraten lässt von einer Ernährungsberatung, denn wenn ich hier lese, was manche Leute dir empfehlen, dreht sich mein Magen um. Selten habe ich solch auf wenige Zeilen komprimierten Unsinn gelesen.
momsenkind
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2007 - 18:00:45    Titel:

Laughing

bussi, ich mag dich auch
k4ckno0b
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 45
Wohnort: hannover

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2007 - 18:52:43    Titel:

also ich laufe öfters 6.5 km

reicht ein becher Frischkäse 200g ( 2X Eiweiß:12.5 KH:30 Fett:4.5) um meinen Eiweißbedarf zu decken?

oder sollte ich lieber Magerquark essen weil der weniger Fett hat?
drohdeifl
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 2224

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2007 - 19:46:06    Titel:

momsenkind hat folgendes geschrieben:


bussi, ich mag dich auch


Beruht auf Gegenseitigkeit.
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2007 - 00:57:21    Titel:

mtobi hat folgendes geschrieben:
dschuly hat folgendes geschrieben:

und was hat das mit proteindrinks zu tun? Nichts!
Magerquark ist eine optimale und vor allem billige Proteinquelle.
Sollte in jedem EP vorkommen.
Desweiteren gute Proteinquellen sind: (Thun)fisch, Hänchen- und Putenbrust, Harzerroller(!), Magermilch, Ei, Tartar, Haferflocken(eher gute KHQuellen, ideal zum Frühstück)


Naja, Du scheinst nicht allzu viel Ahnung von der Materie zu haben, was dein plakatives Userbild nur unterstreicht.
Die von Dir aufgezählten Lebensmittel kann man alle uneingeschränkt essen, auch Proteindrinks kann man nehmen, sofern es sich wirklich nur um Proteine handelt.
Aber diese Art der Nahrungszunahme wird den Muskelaufbau nur geringfügig beschleunigen. Zudem war dies garnicht das zu diskutierende Thema.

herzlich willkommen, sie können nicht lesen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Ernährungsplan - Muskelaufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 4 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum