Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

große Übung Strafr. Mannheim
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> große Übung Strafr. Mannheim
 
Autor Nachricht
julius17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2007 - 22:38:35    Titel:

Komplette Sachverhalte zu posten ist meines Wissens keine gute Idee...
mfg
Jurania
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2007 - 21:46:00    Titel:

Dann kannst du ihn zusammenfassen.... Wink
julius17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2007 - 16:18:17    Titel:

Hallo,
bei der enormen Aktivität in diesem Thread könnte man davon ausgehen ihr seid schon alle fertig mit der HA ? Wink
Ist dem so?
Surprised

mfg julius
Jurania
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2007 - 15:02:07    Titel:

Wofür hast du dich entschieden im Endergebnis bei B? Täterschaft oder Teilnahme?
Ich bin mit der HA nicht fertig. Hab viel geschrieben aber noch nicht so weit. Danach muss ich bestimmt viel verkürzen.
Wie weit bist du denn?
Ich überprüfe B und P paralell... bisschen durcheinander. Rolling Eyes
julius17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2007 - 19:26:32    Titel:

Hi,
bei mir ist auch alles ein bisschen chaotisch.
Bin mir eigentlich immernoch nicht sicher, aber hab keine Zeit mehr mich damit zu beschäftigen.
B ist bei mir Teilnehmer, bei dir?

mfg julius
red_112
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2007 - 13:54:54    Titel:

ich denk auch, denn Alleintäterschaft kommt wohl nicht in Frage, mittelbare Täterschaft ist schwierig zu argumentieren, dass P den Tot mehr wollte als B und somit B als werkzeug benutzte :D
naja und bei der Mittäterschaft fehlt es meiner Meinung nach am objektiven Tatbeitrag (die eigentliche Tat hat ja nichtmal stattgefunden)
Anstiftung haut auch hin, was bleibt ist Beihilfe bei B.

meine Meinung!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> große Übung Strafr. Mannheim
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum