Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sprachreise England
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Sprachreise England
 
Autor Nachricht
Marion18
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 18:40:41    Titel: Sprachreise England

Hallo zusammen,
meine 15jährige Nichte möchte in diesem Sommer eine
14tägige Sprachreise nach England unternehmen. Kann
mir jemand Tipps geben, auf was alles zu achten wäre.
Bin für jeden Ratschlag dankbar, da wir erst am Anfang sind,
uns mit diesem Thema zu beschäftigen.
mens_exculta
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 23:15:12    Titel:

Also ich hab mal einen Feriensprachkurs mit der Sprachschulengesellschaft EF gemacht (zwar nach Frankreich, aber das spielt hier grad keine Rolle).
Was mir am meisten aufgefallen ist, ist dass man für jede Zusatzleistung extra bezahlen muss (damit meine ich hauptsächlich von der Schule organisierte Ausflüge und Touren).
Zu Gastfamilien kann ich nur sagen, dass ich sehr sehr viel Glück hatte und eine supernette Gastfamilie bekommen habe, jedoch hatten auch einige nicht soviel Glück und waren bei Personen untergebracht die das nur des Geldes wegen gemacht haben, und quasi auch nie ansprechbar waren. Die haben dann nur ein Zimmer zum schlafen zur Verfügung gestellt (und natürlich Bad und Küche), sonst war aber nix mit denen los.
Dafür war der Unterricht sehr gut, und man kann schon sagen, dass man in einer Woche dort ungefähr soviel gelernt hat wie in 2-3 Monaten in der Schule (mindestens, vielleicht sogar etwas mehr).
Man muss sich halt manchmal entscheiden Very Happy

Mehr fällt mir jetzt nicht ein, aber wenn mir noch was einfällt schreib ich es noch hier rein.
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 09:32:54    Titel:

Ich habe sehr gute Erfahrung mit Dr. Steinfels Sprachreisen gemacht - die bieten auch für Kinder und Jugendliche nach GB etwas an....

Sehr "spassige" Sprachreisen nach Folkstone und Florida bietet auch FHC. Betreuung und Rhamenprogramm sehr gut, ABER sind das rein-deutsche Gruppen und der Lerneffekt ist nahe null - dafür ein schöner Urlaub.
Gastelchen
Gast






BeitragVerfasst am: 08 Feb 2005 - 10:23:07    Titel:

ich hab 2000 eine sprachreise mit der AWO nach poole gemacht. allerdings hab ich nicht wirklich viel gelernt. aber england war toll.
e=mc²
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2005 - 10:41:15    Titel: schule fragen

also ich hab das auch schon gemacht! Cool
bei mir hat das sogar a Lehrer aus der schule veranstalltet!
bei interesse mail! Exclamation
Meips
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 3
Wohnort: bei Dresden

BeitragVerfasst am: 25 Mai 2005 - 13:50:16    Titel:

Hi!

Ich habe auch schon eine Sprachreise nach England gemacht. Mit go-prisma: keine Werbung hier verlinken-Physikus

Ich war sehr zufrieden. Die Organisation war gut und der Unterricht auch OK. Man konnte sogar wählen, ob man Intensiv- oder Normalunterricht machen möchte.

Lg, Meips Very Happy
Gini
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25 Mai 2005 - 22:36:20    Titel:

Gastelchen hat folgendes geschrieben:
ich hab 2000 eine sprachreise mit der AWO nach poole gemacht. allerdings hab ich nicht wirklich viel gelernt. aber england war toll.


Ich war auch mit der AWO in Poole. Wirklich viel dazu gelernt habe ich bei der Reise im Unterricht auch nicht. Das lag aber daran, dass ich mit 18 die älteste war und auch im normalen Unterricht schon weiter als alle anderen. Am Anfang wurde ein Einstufungstest gemacht und wir wurden in drei verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt. Mit der Gastfamilie hatte ich leider etwas Pech, aber wir waren zu dritt in der Familie und da war es nur noch halb so schlimm.

Die Betreuung war sehr gut. Wir haben mit den anderen nachmittags viel unternommen, waren im Kino, im Musical, und wir waren zum Schluss 2 Tage in London.

Dadurch dass man ja mit den Leuten in Geschäften, in der Schule oder in der Familie englisch sprechen musste, bin ich viel sicherer geworden. Wenn man merkt wie gut man sich verständigen kann, macht es auch gleich viel mehr Spaß.
c-motte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 15:33:57    Titel:

also ich habe ein auslandsjahr hintermir und da wir ja -eigentlich- keine werbung machen sollen werde ich nciht erwähnen mit welcher organisation ich unterwegs warm, möchte aber anmerken, dass ich viele leute kennengelernt habe die mit EF keine guten erfahrungen gemacht haben,
conny
Witch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 18:42:37    Titel:

Also ich hab in den letzten Sommerferien eine Sprachreise mit dem Reiseveranstalter TEAM/ IST nach Eastbourne gemacht.

Eigentlich war es ganz schön, doch man sollte unbedingt darauf achten was für eine Gastfamilie man kriegt (in einigen gibt es sehr wenig zu essen Surprised )

Ich war außerdem ohne einen Schüler aus meinem Kurs in einer Gastfamilie und das würde ich auch nicht unbedingt empfehlen.

Was mir bei meiner Sprachreise aber auch aufgefallen ist, dass wir in der Schule nicht besonders viel lernen mussten. Das war mehr so wir spielen etwas nach oder spielen Spiele auf Englsich. Ich kenne Leute die in einem anderen Ort waren die mussten deutlich mehr lernen.
Deshalb würde ich hauptsächlich die Städte Brighton, Oxford und Cambridge empfehlen.

In Brighton wurden zudem keine ´Deutschen verprügelt.
Danaa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2007 - 18:13:23    Titel:

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, NICHT die Organisation EF zu wählen!

Ich bin letzten Sommer 3 Wochen nach Torquay gegangen und fand es miserabel! Ich hatte eine schreckliche Familie inklusive schrecklichem Haus, unsere Lehrer in der Schule waren einfach nur unfähig und überhaupt mussten wir immer und immer wieder irgendetwas bezahlen, obwohl das ganze ohnehin schon viel zu teuer war!!

Ich denke eine Sprachreise ist eine sehr tolle Idee.. man muss einfach aufpassen, dass man sich nicht für die falsche Organisation entscheidet!

lg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Sprachreise England
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum