Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitungen!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitungen!
 
Autor Nachricht
Pedro
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 19:29:31    Titel: Ableitungen!

Guten tag =)

ich hab da eine bitte....

ich brauch die 1. 2. 3. und sogar die 4. Ableitung.... von folgender Funktion.....

F(x)= 0,2 sin ( (pi / √k)x - 0.5 pi)

danke sehr =)

wäre ganz gut... wenn ich es selbst nachvollziehen kann... ist ja auch für mich sehr wichtig! Smile
Mirona
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2005
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 20:01:01    Titel:

Hallo,

es gelten :

sin'(x) = cos(x)
cos'(x)= -sin(x)

Dann noch die Kettenregel verwenden ( innere Ableitung ist immer pi/sqrt(k) ).

Also für die ersten beiden Ableitungen :

F'(x) = 0.2 cos ((pi/sqrt(k))x-0.5 pi) * (pi/sqrt(k))
F''(x)= -0.2 sin ((pi/sqrt(k))x-0.5 pi) * (pi/sqrt(k))^2

Hoffe, das hilft etwas.

MfG Mirona
Pedro
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 20:38:59    Titel:

sry... bin ja neu... und weiss nicht was "sqrt" bedeuten soll =(
sunshine_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 22:38:11    Titel:

Hi!

sqrt(x) = wurzel(x)

Gruß
sunshine_
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Jan 2005 - 22:51:43    Titel:

könnt ihr zufäälig auch in diesem fall die 3 und 4 ableitung???
witzig
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 11:20:39    Titel: antwort

natürlich
Gast







BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 16:26:45    Titel:

warum kann man das nicht mit der produkt regel machen?
Mirona
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2005
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 16:31:52    Titel:

An welcher Stelle soll denn die Produktregel sinnvoll zum Einsatz kommen ?

MfG Mirona
Gast







BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 16:38:46    Titel:

F(x)= 0,2 sin ( (pi / √k)x - 0.5 pi)

ist doch wie

f(x)= 0,2 sin (2x-1,570)

u= 0,2 sin v=2x-1,570

u'= 0,2 cos v'=2


oder nicht?
Mirona
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2005
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 17:26:00    Titel:

Ich verstehe deine Notation ( also was genau u und v bedeuten mögen) nicht.

MfG Mirona
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitungen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum