Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nötigung - Geiselnahme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Nötigung - Geiselnahme
 
Autor Nachricht
billy6879
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2007 - 23:48:04    Titel: Nötigung - Geiselnahme

Wie ist das Konkurrenzverhältnis zwischen §239b und §240?
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2007 - 07:31:50    Titel:

Zwischen § 239 a I 1. Alt. und der wirklich erfolgten (versuchten) Erpressung besteht Idealkonkurrenz (BGH NStZ 1993, 39). Entsprechendes gilt für das Verhältnis zwischen § 239 b I 1. Alt. und der die Handlung, Duldung oder Unterlassung abnötigenden Tat.

(Rengier, BT II, § 25, Rn. 41)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Nötigung - Geiselnahme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum