Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Sachenrecht/ Frankfurt / Prof. Wilmowsky SS 07
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Sachenrecht/ Frankfurt / Prof. Wilmowsky SS 07
 
Autor Nachricht
juralilli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 10:23:42    Titel:

Shocked Shocked Shocked

also nochmal für unausgeschlafene menschen:-)

Hat der T bei dir durch den schlüssel unmittelbaren besitz an dem auto?
(bei mir ja)
...

gutgläubiger erwerb gesetzlicher besitzpfandrechte ist ja an sich nicht möglich....blablabla-....vermieterpfandrecht ist ja besitzloses pfandrecht...aber in unserem fall hat doch der T unmittelbaren besitz oder? auf welchen zeitpunkt stellst du ab? zum zeitpunkt der einbringung hatte T keinen Besitz (zumindest keinen unmittelbaren) dann wäre es der klassische fall dass gutgl. erwerb nicht geht.
dann kann man das mit 366 briingen...

sag mir mal bitte wie du das alles aufgebaut hat in stichpunkten.
bitte
cuteAngel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 11:48:53    Titel:

Hallo,
jemand noch da?!? Kann mir jemand verraten, welche Norm ihr genau im 2. Teil in der 2. Frage geprüft habt, denn mit der Frage kann ich gar nichts anfangen, und wir haben schon fast 12h?!?

Bitteeeeeeeeeeeeeeeeee
Saint
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 12:34:57    Titel:

Aufrechnung... wurd aber schonmal erwähnt, glaub ich
cuteAngel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 12:40:49    Titel:

Ja, aber unter welcher Norm wird die Aufrechnung geprüft?!?
LionelHutz
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 13:12:50    Titel:

@cuteangel

na unter § 387 BGB...

@ juralilli

ich hab die arbeit jetzt abgegeben...

ich denke man muss auf den zeitpunkt des hineinbringens in die Tiefgarage abstellen. Zu diesem Zeitpunkt ist ja C und nicht T Besitzer...
cuteAngel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 13:23:01    Titel:

Hey danke Dir, hab' damit zwar grad angefangen, war mir aber fast gar nicht sicher...
LionelHutz
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 13:28:11    Titel:

ist jedenfalls wieder super geil, dass wieder tausend lösungen im umlauf sind. ..

wie macht ihr das mit der abgabe?? dachte die wäre heute. schickt ihr die per post?
cuteAngel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 13:33:28    Titel:

Wenn's um mich geht, ich schick' sie heut per Post
juralilli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 14:26:39    Titel:

klar per post...

poststempel von heute

also wenn man ne poststelle kennt dann geht das schon in fffm....bis 23:59!

Jetzt abgeben!!! so ein quatsch
cuteAngel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2007 - 16:25:52    Titel:

So, bin endlich mit dieser "tollen" Hausarbeit fertig, mach' mich dann auch auf' m Weg... Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Sachenrecht/ Frankfurt / Prof. Wilmowsky SS 07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Seite 20 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum