Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ÖffRecht gr. Schein Göttingen A-K
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ÖffRecht gr. Schein Göttingen A-K
 
Autor Nachricht
Della
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2007 - 14:15:46    Titel:

hey Leute!!
Bin mit von der Partie - allerdings erst ab Freitag... Embarassed
das mit dem Aufsatz ist doch schon mal super!! Werd ihn dann gleich Freitag lesen. Habe gehört, dass es von 2006 auch ein urteil dazu gibt. Werde mir mal genaueres sagen lassen und euch bescheid geben!!

Viel Erfolg uns allen Wink

LG Della
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2007 - 14:48:12    Titel:

So, hat denn schon wer angefangen ? Wie seht ihr das ? Um mal einen Einstieg zu finden:

Klageart für S: Würde sagen: vorläufiger Rechtsschutz nach § 80 V VwGO. Aber wie passt es zusammen, dass an sich eine Behörde die Rücknahme vollzieht, aber der S hier mit einer einstweiligen Anordnung an die Bundesrepublik Dtld. erreichen will, dass die Rücknahme nicht vollzogen wird ?

@Della: Hast du das Urteil mittlerweile gefunden ? Wenn ja wäre nett wenn du uns dran teilhaben lassen könntest Smile
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2007 - 00:31:22    Titel:

So, ich hab heute gut dran gearbeitet...aber folgende Sachen bereiten mir Kopfzerbrechen...vllt hat der ein oder andere eine Idee.

1. Der Hinweis, dass S die Bundesrepublik Dtl. dazu verdonnern will die Rücknahme nicht zu vollziehen...wo baut man das mit ein ? An sich ist Antragsgegner doch die Behörde die den VA erlässt (also eigtl. die Ausländerbehörde in unserem Fall). Aber im SV steht dass er die Bundesrep. Dtld. dazu verdonnern will. Confused

2. Dass S schon länger als 8 Jahre in Dtl. lebt und darum eh einen Anspruch auf Einbürgerung hätte - wo baut man das mit ein bzw. wo steht das gesetzlich geschrieben ?

3. Hat es irgendwas damit auf sich, dass im Sv explizit steht dass der S heute 51 Jahre alt ist (also damals dann 41 Jahre alt war) ? War damals (1997) irgendwas grundlegend anders diesbezüglich ?

4. Die E: die hat doch eigtl. die selbe Absicht (einstweiligen Rechtsschutz): Aber scheitert das nicht schon direkt anfangs oder wie geht man bzgl. der E vor ? Noch ist sie ja keine deutsche Staatsbürgerin und von daher kann sie doch auch nicht betroffen bzw. antragsbefugt sein oder ?


Also wenn irgendwer zu irgendeinem Punkt ne Ahnung hat: immer her damit. Smile Abgesehen von diesen Sachen komm ich ganz gut voran. Wink Cool
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2007 - 09:04:21    Titel:

Seid ihr alle schon fertig, habt noch nicht angefangen oder erstmal im Urlaub ? Shocked Confused


Zuletzt bearbeitet von MarenK am 05 Sep 2007 - 20:00:41, insgesamt einmal bearbeitet
michi3000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2007 - 15:31:27    Titel:

bin in spanien, ab dem 6.9. wieder am start
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2007 - 17:48:38    Titel:

Oh...hmmm...bis dahin wollte ich eigtl. mit der HA fertig sein. Confused Laughing
maries
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2007 - 12:11:24    Titel:

mmh habe auch gerade angefangen...und weiss nicht so recht weiter...ich weiss nicht, was genau geprüft werden soll....
Vorläufiger Rechtsschutz?Sicher?
Ich wäre sehr dankbar, wenn mal jemand einen Hinweis geben könnte...
danke Crying or Very sad
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2007 - 19:59:14    Titel:

Oh, na endlich jemand der die HA auch schreibt.
Also ich dachte an einstweiligen Rechtsschutz nach § 80 Absatz 5 VwGO. Meinst du nicht ?
MarenK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2007 - 22:19:16    Titel:

Ja, das würd ich auch sagen. Für den S auf jedenfall.
Aber gilt dass auch für die E ? Was prüft man bei der ?
maries
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2007 - 09:10:32    Titel:

Bei der Frau bin ich mir unsicher...der einstweilige rechtsschutz müsste eigentlich auch für sie gelten, weil sie ja ansonsten sofort abgeschoben würde...allerdings weiss ich weiter noch nciht...schei0e...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ÖffRecht gr. Schein Göttingen A-K
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum