Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ri + Uo berechnen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Ri + Uo berechnen
 
Autor Nachricht
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 10:25:14    Titel:

Ich glaube, wir reden mal wieder aneinander vorbei Wink
Und ich glaube auch, ich sollte besser ruhig sein, bevor ich viel schreibe und am Ende total daneben liege Cool
Fraggle_1967
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 16:39:53    Titel:

Hallo an alle,

ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Aufgabe Schritt für Schritt ausführlich durchgerechnet und in ein kleines pdf gepackt. Ich hoffe es ist verständlich.
http://www.file-upload.net/download-355610/Netzwerkanalyse-Ersatzquelle.pdf.html
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7389
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 16:58:40    Titel:

Großes Lob nach Nürnberg, Fraggle,
sehr sauber durchgeführt und didaktisch erstklassig!
Fraggle_1967
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 17:07:54    Titel:

Zu viel Lob isi!

an Deine äußerst qualifizierten und super aufbereiteten Beiträge komm' ich noch lang net hin!!! Trotzdem Vielen Dank!
rulix
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 744

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 18:10:20    Titel:

Fraggle_1967 hat folgendes geschrieben:
Hallo an alle,

ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Aufgabe Schritt für Schritt ausführlich durchgerechnet und in ein kleines pdf gepackt. Ich hoffe es ist verständlich.
http://www.file-upload.net/download-355610/Netzwerkanalyse-Ersatzquelle.pdf.html


Du hast den Blick für Schaltungen. Die Stern/Dreiecktrans. ist genial zur Vereinfachung und Umwandlung der Strom in die Spannungsquelle.
Super.
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 20:14:03    Titel:

Schön gemacht, für mich auch sehr verständlich und nachvollziehbar. Eine Frage hätte ich da aber noch:
Wie hast du die ganzen Schaltungen zeichnen können? Welches Programm hast du dafür genommen?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 20:52:04    Titel:

Ich schließe mich sowohl dem Lob als auch der Frage an. Ist das LaTeX+PSTricks?
alexander198
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2007
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 - 22:08:13    Titel:

Hi alle zusammen,

also ich sage nur WOW Shocked was Fraggle alles gemacht hat.
So hab ich mir das gewünscht. Jetzt kann ich wenigsntens die ganzen Werte nachvollziehn.

Ich möchte nur ein ganz ganz großes Lob aussprechen und sehr sehr großes Danke schöön sagen.

verbleibe mit freundlichen Grüßen

Alexander
Fraggle_1967
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2007 - 22:55:53    Titel:

@al3ko und whoooo,

Das Programm mit dem ich gezeichnet habe heißt sPlan 6.0 von ABACOM. Es ist aber "nur" ein Zeichenprogramm ohne Logikprüfung, aber sehr funktionell und leicht in der Handhabung.

Sorry für die verspätete Antwort, aber ich schau' nicht jeden Tag ins Forum.

Viele Grüße aus Franken!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Ri + Uo berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum