Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was wird in der Zukunft aus StudiVZ ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Was wird in der Zukunft aus StudiVZ ?
 
Autor Nachricht
LazyJay
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beiträge: 343
Wohnort: Tokyo

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 03:06:42    Titel:

www.studivz.net
dönis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 4740

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 04:35:26    Titel:

Es wird auf jeden Fall bei der Vorsortierung und letztlich auch bei der Auswahl von Bewerbern eine immer wichtigere Rolle spielen...

Da wundert sich dann die Top-Jura-Absolventin warum die Spitzenkanzlei sie nicht einstellen will und wird nie erfahren, dass es nur deswegen nicht klappt weil im StudiVZ ne ganze Bildergallerie von schlüpfrigen Sauf- und Thekentanzbildern von ihr existiert Laughing
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 04:46:24    Titel:

Top-Jura-Absolventinnen machen so einen Kram in der Regel nicht (oder sie verklagen das VZ oder den Uploader wegen Verstosses gegen das Recht am eigenen Bild).
dönis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 4740

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 04:52:41    Titel:

Naja das mit der Top-Absolventin war jetzt nur mal ein ganz krasses Beispiel zum Schmunzeln Wink

Das kannst du im Prinzip auf jeden beliebigen Beruf, jeden Arbeitgeber und jede Leistungsklasse der Studenten übertragen.
Viele Galerien und vor allem viele Gruppen werden bei einem Personalentscheider keine Pluspunkte sammeln...
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 05:01:16    Titel:

Ich würde das nicht zwangsläufig so sehen. Manche könnten es ja als einfache Spass-Seite ansehen. Solange man nicht in extremen Gruppen verkehrt dürfte einem nicht viel drohen.
dönis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 4740

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 05:14:18    Titel:

Natürlich, es kann auch alles viel Wind um nix sein. Das wird der Einzelne aber nie erfahren, denn keiner wird die Absage begründen mit "Sie haben fragwürdige Bilder im StudiVZ"...

Warum sollte man also dieses Risiko überhaupt eingehen und sich eine mögliche Chance verbauen, weil genau diese/r Frau/Mann, der/dem man gegenübersitzt keinen Spaß versteht?

Vor allem weils wirklich nirgendwo so einfach ist, jemanden zu suchen wie im StudiVZ. Ich kenne keine anderen Community, in der Tausende so bereitwillig ihren Vor- und Nachnamen inklusive Bild preisgeben.
Wenns einem so einfach gemacht wird, ist man doch schon fast gezwungen das zu nutzen Wink

Ich bin mir sicher, dass man mich nicht als Facharbeiter eingestellt hätte, wenn mein Abteilungsleiter vorher von mir Bilder gesehen hätte, auf denen ich nen dicken Joint rauche...
ghtj
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2007
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 11:02:50    Titel:

Jenney hat folgendes geschrieben:
Aber soooooo viel geben die meisten da jetzt auch nicht mehr preis, wenn sie ihe Seiten unsichtbar machen - okay - die Bilder kann ma immer noch shen, aber um erst gar nicht auf Anhieb gefunden zu werden, stellen viele auch nicht mehr ihren ganzen Namen, sondern Spitznamen und Abkürzungen rein...
Also man kann da schon etwas tun und as spricht sich auch langsam herum.


die seite auf "unsichtbar" stellen wird wenig nutzen, wenn man es mit einem professionellen datenkäufer zu tun hat. der würde die daten nämlich bei holzbrinck direkt kaufen und dann einen research-service für einzelne arbeitgeber anbieten...
dasselbe bei payback. deswegen sollte man bei alkohol/zigarettenkauf an der tankstelle am besten garkeine punkte sammeln.
scriptKID
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 11:31:12    Titel:

ghtj hat folgendes geschrieben:
Zitat:
die seite auf "unsichtbar" stellen wird wenig nutzen, wenn man es mit einem professionellen datenkäufer zu tun hat. der würde die daten nämlich bei holzbrinck direkt kaufen und dann einen research-service für einzelne arbeitgeber anbieten...
dasselbe bei payback. deswegen sollte man bei alkohol/zigarettenkauf an der tankstelle am besten garkeine punkte sammeln.


Den Kommentar wollte ich mir eigentlich verkneifen, weil ich dann immer als paranoid bezeichnet werde aber ja...hinzu kommt noch die Sache mit den Sicherheitslücken, mit denen StudiVZ immer geglänzt hat...
Jenney
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.02.2006
Beiträge: 511
Wohnort: Mainz / Hannover

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 12:02:09    Titel:

Shocked Shocked ........... okay....
Schneller Lernen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 13:09:12    Titel:

Google ist auch an vielen sozialen Netzwerken interessiert, manche wurden schon von Google abgekauft, vielleicht wird ja StudiVZ irgendwann auch dran.
Dafür ist aber StudiVZ noch ein bisschen zu klein
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Was wird in der Zukunft aus StudiVZ ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum