Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grenzwertberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwertberechnung
 
Autor Nachricht
redBull
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 19:05:47    Titel: Grenzwertberechnung

Hallo!

Wie zeige ich den Limes x->unendlich von:

e^x : x^2 ?

Funktioniert hier die Regel von De L`Hopital?

Danke für die Hilfe!
Mirona
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2005
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 19:35:43    Titel:

Hallo,

ja die Regel funktioniert.

MfG Mirona
redBull
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 19:42:24    Titel:

Wie genau?
Mirona
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2005
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 19:50:53    Titel:

Indem sie eine Antwort auf die Frage liefert.

Also Zähler und Nenner getrennt ableiten und dann von diesem neuen Bruch den Grenzwert bilden ( gegebenenfalls diesen Schritt zweimal durchführen).

MfG Mirona
redBull
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2005 - 19:57:58    Titel:

Dann ist der Grenzwert also unendlich,

Danke war mir nur nicht sicher ob die Regel
auch bei einem Grenzwert der Unendlich ist gilt!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwertberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum