Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

reaktionsgleichung verbrennung ;( Methanol
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> reaktionsgleichung verbrennung ;( Methanol
 
Autor Nachricht
sbmiles21
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2006
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 19:15:46    Titel: reaktionsgleichung verbrennung ;( Methanol

Hallo

ich checke folgende Gleichung nicht:

Ich will Methanol mit Luft verbrennen. Wie sieht die ausgeglichene Reaktionsgleihung aus?

CH3OH + (O2+3,76N2) <--> CO2+H2O+N2 ( noch nicht ausgeglichen)


ist das vorerst richtig so?

Gruss Ben
Benzol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 2335

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 19:33:09    Titel:

in eine Reaktionsgleivhung kommen nur Sachen, die reagieren, andere (wie der Stickstoff) haben da nichts verloren
sbmiles21
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2006
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 19:38:50    Titel:

aber wenn ich N2 nicht auf die andere seite schreibe, dann ist es doch nicht ausgeglichen?
Benzol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 2335

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 20:05:35    Titel:

du musst überlegen, nimmt N2 überhaupt an der Reaktion teil? - Nein, also schreibst du es überhaupt nicht auf, weder rechts noch links
Benzol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 2335

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 20:09:11    Titel:

du musst überlegen, nimmt N2 überhaupt an der Reaktion teil? - Nein, also schreibst du es überhaupt nicht auf, weder rechts noch links
sbmiles21
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2006
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 20:09:33    Titel:

aber wir haben in allen unseren gleichung ein N2 rechts und links stehen?

wir berechnen kernkraftwerke da kann man das doch nicht weglassen.
Legin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 20:11:34    Titel:

Hallo,

die Gleichung müsste so stimmen:

2 CH3OH + 3 O2 -> 2 CO2 + 4 H2O

Der Stickstoff reagiert nicht mit dem Sauerstoff oder dem Methanol, da er mit deiner Dreifachbindung sehr stabil ist. -> er fällt aus der Gleichung raus.

Gruß
Benzol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 2335

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2007 - 20:12:04    Titel:

Es ist völlig egal, was du berechnest, N2 hat nichts mit der Reaktion zu tun, demzufolge steht rechts und links die gleiche Anzahl N2, also fällt es raus. Ich meine, die Wände der Kraftwerke bestehen aus Beton, deshalb muss dieser aber trotzdem nicht in die Gleichung
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> reaktionsgleichung verbrennung ;( Methanol
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum