Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hochwasserschaden/Mietrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hochwasserschaden/Mietrecht
 
Autor Nachricht
Maria1984
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 112
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2007 - 16:33:45    Titel: Hochwasserschaden/Mietrecht

Hallo!
Ich hab ein kleines Problem.


Wir hatten hier in der Region in der letzten Woche Hochwasser. Wir haben den Keller unserer Mieter natürlich ausgepumpt und das komplette Wasser entfernt, auch die Treppe wurde noch geputzt. Den Kellerraum haben wir jedoch nicht geputzt (nur das Wasser entfernt).
Nun verlangen die Mieter wir müssten den Keller auch putzen.
Wie ist die Rechtslage?
Ich finde bis jetzt nur Angaben die besagen, dass wir den Keller auspumpen und trocken legen müssen. Von putzen steht nirgends was.
Ich kann im Moment auch die ganzen Programme wie Lexid Nexis etc nicht nutzen da ich zu Hause bin und deswegen nicht extra 2 Stunden bis zur Uni fahren müsste. Da würde das Putzen dann nämlich wohl weniger Zeit in Anspruch in nehmen.

Danke schon mal.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hochwasserschaden/Mietrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum