Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Medienbildung Magdeburg oder doch Powi?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Medienbildung Magdeburg oder doch Powi?
 
Autor Nachricht
LoneWanderer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2007 - 16:18:48    Titel: Medienbildung Magdeburg oder doch Powi?

mir macht im Moment wie vielen anderen wohl auch die Studienort/ endgültige Fachwahl ein paar Probleme.
Habe mich einerseits bei mehreren Unis für Politik bzw. Staatswissenschaften beworben , für die "besten" hat es leider nicht gereicht so das es wohl wenn
Erfurt werden würde (Stawi) oder falls ich zugelassen werde evtl. Potsdam.
Letztlich mein Favorit wäre die LMU München , nur da erschlagen mich die kosten.
Was Medienbildung angeht so bin ich schon sehr angetan von dem Studiengang nur weiß ich überhaupt nicht inwiefern dieser zukunftssicher ist bzw. besser/schlechter was Jobaussichten angeht als Politik.
Habe auch im Forum hier keine wirklichen Infos mehr gefunden. (die webseite zum studiengang habe ich schon begutachtet)

Also gibt sich das viel? gerade was die Jobchancen angeht ob man jetzt Staatswissenschaften/Politik studiert hat oder eben Medienbildung. Möchte nämlich nicht unbedingt mein Leben als Dauerpraktikant im mediensektor fristen.
EinSchwabe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 231
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2007 - 16:22:26    Titel:

Medienbildung?
watn dat?
noch nie gehört

was studiert man denn hierbei?

grundsätzlich ist es nicht falsch, ein Fach zu studieren, sich dort Wissen anzueignen und später dann mit dem Volontariat journalistische Kenntnisse zu erlangen, falls man sie noch nicht hat

ich persönlich würde davon abraten z.B. Journalismus zu studieren, lieber ein normales Fach, zumal du viel flexibler bist

aber Medienbildung kenne ich nicht
LoneWanderer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2007 - 20:00:28    Titel:

Medienbildung geht so in Richtung padagogik ist aber auch ein wenig mit informatik verknüpft. Im wesentlichen analysiert man eben medien und kommunikationsformen und lernt dabei aber auch mit diesen umzugehen und diese einzusetzen, vornehmlich im bildungsbereich.
zur bewerbung mussste man zum beispiel ein medienprodukt einreichen warum man denn geeignet ist , habe einen kurzfilm gedreht.
das fatale an der sache ist eben der fehlende wirtschaftliche hintergrund , der fehlt mir einfach. Mein eindruck ist momentan eben der einer zwar sehr interressanten aber eher brotlosen kunst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Medienbildung Magdeburg oder doch Powi?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum